Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 10.06.2002, 23:30     #15
Nudel   Nudel ist offline
Guru
  Benutzerbild von Nudel
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: Tief im Walde....
Beiträge: 4.779

Aktuelles Fahrzeug:
320iA F30 (EZ 03/16)
Hi,

@Ufo: Ich gehe mal schwer davon aus, dass der 318i von Valvetronic (und der meiner Eltern-EZ 28.03.02) bereits die aktuelle Software (CD Nr. 30) draufhaben, wenn ich bedenke, dass sowas in der Serienproduktion eher Einzug hält, als die Servicelösung beim Händler.

Bei uns läuft es momentan so:

Der Bock säuft im Leerlauf immer mal ab, die Drehzahl pendelt im Leerlauf immer mal zw. 200-1.500 U/Min!

Hatten aber noch keine Zeit für die Werkstatt.

Bin mit dem 318i in den letzten zwei Wochen über 2.500 km gefahren (Kilometerstand jetzt knapp 7.000):

Ich finde ihn im Vergleich zum 316 irgendwie "komisch":

Nach dem Schalten muß ich eine ganze Zeit vom Gas wegbleiben, sonst ruckelt er derart beim Kuppeln, das man regelrecht abrupt verzögert wird und der Gurt blockiert!

Das ist saublöd und ordentlich beschleunigen kann man so ja auch nicht......

Auch das Temperament ist mittlerweile im direkten Vergleich kaum besser.

Habe mal meinen Vater gefragt, ob er sich den unter den gegenwärtigen Bedingungen wieder einen 318i kaufen würde, ganz klar:

Nein!

Gruß
Daniel

P.S.: Mein Compact hat noch den Softwarestand 1/02, daher gehe ich bei den Problemen nicht immer von Softwarefehlern aus!

EDIT: Das mit der Ruckelei beim Schaltmanöver trat bis jetzt zweimal auf, auf jeden Fall ist hier was nicht in Ordnung, werden wohl in Kürze die Werkstatt besuchen müssen.

Jedenfalls waren mir bzw. uns solche Unsitten von BMW-Motoren bis jetzt total unbekannt.......

Geändert von Nudel (10.06.2002 um 23:38 Uhr)
Userpage von Nudel
Mit Zitat antworten