Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 10.08.2007, 14:58     #1
Martin   Martin ist offline
BMW-Treff Team
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 11/2002
Ort: 72336-Balingen
Beiträge: 20.155

Aktuelles Fahrzeug:
E89

BL-
"Kultur und Gespenster" im Münchner Kubus Petuelpark des Lenbachhauses

"Kultur und Gespenster" im Münchner Kubus Petuelpark des Lenbachhauses. BMW als erster Partner.


München. Das im Sommer 2006 erstmalig erschienene Kulturmagazinprojekt ‚Kultur & Gespenster’, dessen Zielsetzung das „Pflegen und Verlocken“ ist, stellt sich am 20. August 2007 mit Unterstützung des Lenbachhauses im Kubus Petuelpark vor. Dazu gehört eine Ausstellung der bildenden Künstler Lutz Krüger und Sebastian Reuss, die ihre Ausstellungen unter dem Titel ‚CANVAS CAMPING’ dem Münchener Publikum präsentieren.

Im Kubus werden mit einer raffiniert inszenierten Schaufenstersituation auf zwei Ebenen die Strukturen des Magazins ‚Kultur und Gespenster’ auffällig inszeniert. Ebenso stellt sich der Hamburger Ausstellungsraum Trottoir als Knotenpunkt des Magazins durch eine im Kubus installierte Replik sowie – bereits am 18. August - das Magazin ‚Kultur und Gespenster’ selbst durch die Herausgabe des Klassikers „Die sieben Weiber des Blaubart“ von Ludwig Tieck als erstem Band der Gespenster-Bibliothek dar. Nach der Veranstaltung in München wird ein Künstlerbuch entstehen, das als Katalog der Ereignisse erscheinen wird.

Ein besonderes Highlight stellt die Anreise des Hamburger Netzwerks in München dar, welches künstlerisch als Form der Bewegung und als Roadmovie von den beiden Künstlern Lutz Krüger und Sebastian Reuss dokumentiert wird. Dabei wird die Fahrt mit einem 7er BMW angetreten, die dem Anliegen der Künstler entspricht, die Reiseerlebnisse unter Aspekten der Repräsentation und gesellschaftlicher Anerkennung zu erforschen. Die Ausstellung wird im Rahmen der von Matthias Mühling kuratierten Reihe „OUSIDE IN“ gezeigt.
__________________
There are three types of people in this world: those who make things happen, those who watch things happen and those who wonder what happened.

while (look($girl) < "hot"){beer.next();}



Userpage von Martin
Mit Zitat antworten