Thema: 1er E87 u.a. TDI Fahrer testet: 118d
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 31.07.2007, 15:27     #4
Francesco T.   Francesco T. ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Francesco T.
 
Registriert seit: 12/2003
Ort: D-München
Beiträge: 2.823

M-XX
Fast 40k für einen 118d ist natürlich heftig! Aber Dein Kumpel hätte in dem Fall wohl ne Vollaustattung geordert, oder?

Zum fehlenden "Turboschub": Im Gegensatz zu den TDIs sind die BMW-Motoren weniger vehement abgestimmt, dafür besitzen die Motoren ein viel breiteres nutzbares Drehzahlband. Wo einem TDI bereits die Puste ausgeht, dreht der Motor noch willig weiter.

Der 120d LCI geht natürlich in allen Drehzahllagen deutlich besser, aber auch hier würde Dir vermutlich der "Schub" fehlen. Ein Blick auf den Tacho spricht aber dann eine deutlich andere Sprache.

Gruß Francesco
__________________
Fortes fortuna adiuvat - Den Tüchtigen hilft das Glück (hofftl.)!

Meine Userpage
Userpage von Francesco T.
Mit Zitat antworten