Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 08.06.2002, 14:49     #2
Jan Henning   Jan Henning ist gerade online
Power User
  Benutzerbild von Jan Henning
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-49090 Osnabrück
Beiträge: 18.957

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 335i Touring

OS-JH 75
Hallo

Also: Die BMW-Bremsscheiben des E36 neigen dazu. Verstärkt natürlich, wenn irgendwas nicht in Ordnung ist. Überprüfenswert wäre: Das Traggelenk, das Radlager, der Querlenkergummi hinten, das mitlere Querlenkerlager, die Spurstange mit ihren Köpfen, das Lenkgetriebe, das Domlager. So. Alles überprüft? Nix gefunden? - - - Tja, das gibt es auch: Die Scheibe hat sich verzogen, und es ist kein Defekt zu finden. Da hilft nur erneuern und hoffen, das die neuen Scheiben bessere Qualität sind. Manche haben die Schuld auf kaltes Spritzwasser auf warme Scheiben Bremsscheiben geschoben (IMHO eher unwahrscheinlich) andere haben ATE Powerdiscs empfohlen. Eine dauerhafte Lösung ist im Forum meines Wissens noch nicht gepostet worden.

P.S.: Meine rubbeln momentan auch leicht - ich wollte da es aber nicht sehr schlimm ist die Beläge auffahren, bevor es neue Scheiben gibt, welche bin ich mir auch noch nicht sicher, aber ich werde wohl wieder orginal BMW nehmen....

Munter bleiben: Jan Henning
__________________
"Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori
328i Touring 330d Touring 335i Touring
Userpage von Jan Henning Spritmonitor von Jan Henning
Mit Zitat antworten