Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 12.07.2007, 18:14     #1
Hermann   Hermann ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Hermann

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2001
Beiträge: 8.181

Aktuelles Fahrzeug:
F45 AT 216d, E36 318i Cabrio
BMW Group überträgt Tritec-Anteile an DaimlerChrysler

Auburn Hills/München. Die BMW Group hat ihre Anteile an Tritec Motors Limitada mit Wirkung zum 11. Juli 2007 an die zu DaimlerChrysler gehörende Chrysler Group übertragen. Über die Details der Transaktion - die unter dem Vorbehalt der Registrierung und Zustimmung durch die brasilianischen Behörden steht - wurde Stillschweigen vereinbart. Bislang waren die beiden Partner jeweils zur Hälfte an dem brasilianischen Motorenwerk beteiligt. Die Chrysler Group prüft hinsichtlich der Zukunft von Tritec derzeit sämtliche Optionen zur Fortsetzung der Geschäftsaktivitäten, die auch einen Verkauf des Motorenwerkes einschließen.

Tritec wurde im Jahr 1997 von der BMW Group und der Chrysler Group zur Produktion von 1,4 und 1,6 Liter Vierzylinder - Benzinmotoren gegründet. Das Motorenwerk befindet sich in Campo Largo, einer Stadt in der Region von Curitiba im südlichen brasilianischen Bundesstaat Paraná. Die Großserienproduktion begann im Januar 2000. Die jährliche Produktionskapazität des Motorenwerkes beläuft sich auf rund 250.000 Motoren.
__________________
Viele Grüße Hermann

"Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher."Albert Einstein
Mit Zitat antworten