Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 08.07.2007, 03:24     #37
freakE46   freakE46 ist offline
Power User
  Benutzerbild von freakE46
 
Registriert seit: 10/2005
Beiträge: 13.912

DD-
Der 3er ist wirklich eine gründliche Überlegung wert. Der Weg vom 1er zum 3er tendiert von sportlicher Jugendlichkeit zum schnörkellosen Undestatement. Die sportlichen Qualitäten des 3er sind ähnlich, aber nicht so ausgeprägt wie beim 1er. Die anderen Aspekte wie Wertigkeitsgefühl und Ansehen sprechen klar für den 3er. Der 3er ist eben eine vollwertige Sportslimousine, auch wenn sie nicht sooo viel mehr Platz als der 1er bietet. Die größeren hinteren Öffnungen sind aber deutlich angenehmer (einzig der Seitenwulst stört eben). Den Kofferraum empfinde ich beim E90 in jeder Beziehung als ausreichend. Beim 1er könnte ich da weitaus schneller an Grenzen stoßen.

Aber wenn dir der 1er schon immer gefallen hat, würde ich mich davon nicht allzu weit abbringen lassen. Was in Zukunft kommt, kann man nie genau absehen. Insofern ist der 1er zumindest ein mutiger Schritt. Der 3er ist es aber auch, dennoch wird er dich unter Umständen von Anfang an nicht so ansprechen. In jüngeren Jahren passt der 1er meines Erachtens besser. Beim 3er würde ich am liebsten immer mit Anzug und Krawatte aussteigen. Das ist schon ein gutes Level höher. Im 1er tut es klar das leicht schmuddelige T-Shirt und die Lieblings-Jeans.
__________________
Just because you're paranoid, don't mean they're not after you.
Userpage von freakE46
Mit Zitat antworten