Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 07.07.2007, 21:33     #32
Bemme   Bemme ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Bemme

Threadersteller
 
Registriert seit: 08/2006
Ort: D-01219 Dresden
Beiträge: 2.705

Aktuelles Fahrzeug:
E81 118i (Weiß, M Paket)

DD-PR XX
Nen Kollege hat mich jetzt mal gefragt, warum ich keinen E90 nehme.
"Du möchtest das Auto ja 7-8jahre Fahren, du weisst ja aber nicht was in der Zeit passiert. Was machste dann wenn dir der 1er zu klein wird(auf einmal 2-3 Kinder, passiert schnell mal)?"

Gute frage...
Muss zugeben, nen E90 würde mir auch gefallen.

z.b. nen 320sihttp://mobile.de/SID-qSzgPu4I26LZNOO...9&doSearch.y=7

den hier find ich richtig ansprechend: http://mobile.de/SID54vDei1gS8FLujrC...1111267352446&
den findet man auch im Premium Selection Programm bei BMW Gebrauchtmobile.

Für das Geld hat er im Prinziep die gleiche Austattung plus Navi Prof. wie mein Konfigurierter 1er.
Dafür hat er mehr Platz, Versicherung kostet genausoviel(gleiche Einstufung wie der 118i), KFz Steuer etwas höher(135Euro statt 78?? oder?) und der Verbrauch liegt im schnitt um einen liter höher. (oder was kommt noch hinzu? Der Unterhalt dürfte sich nicht allzu sehr unterscheiden, denke ich?)

Was denkt ihr? 3 gefragte Arbeitskollegen würden den 3er nehmen, die sind aber alle auch schon lange Väter.

Warum muss Autokauf so knifflig sein?
Ich glaub mein größtes Problem ist, das mir jeder BMW von E46 bis E92, gefällt. Das macht das ganze noch schwerer....
__________________
Cheryl:"Vergiss nicht das Jim ein Höhlenmensch ist, weniger Logik, mehr Gegrunze!"
Mein Traum in Weiß # Usertreffen 2008, er war dabei

Geändert von Bemme (07.07.2007 um 22:00 Uhr)
Userpage von Bemme
Mit Zitat antworten