Thema: 3er / 4er allg. Kraftstoff-Filter wechseln
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 09.06.2001, 21:38     #8
Hermann   Hermann ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Hermann
 
Registriert seit: 03/2001
Beiträge: 8.177

Aktuelles Fahrzeug:
E63 645Ci, E36 318i Cabrio, E39 523i Touring
<BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Arial">Zitat:</font><HR><font face="Verdana, Arial" size="2">Original erstellt von Frittenbude:
Na, ihr macht mir ja Mut

Also von oben sieht man das Teil nicht, oder ?
Hab nämlich nichts gesehen, was irgendwie wie´n Kraftstoff-Filter aussieht...


</font>[/quote]

Den Filter siehst Du wenn Du unter dem Bremskraftverstärker nachsiehst. Ein silberfarbener Zylindrischer, etwa 15cm langer und 6cm breiter Körper. Man kommt nur von unten vernünftig hin. Wenn man beide Kraftstoffleitungen zuquetschen kann, hält sich die Sauerei in Grenzen

Danke auch noch einmal für die Eintragungen in Deinem Profil. Ohne diese Einzelheiten ist es meist sehr schwierig, eine vernünftige Auskunft zu geben.
Aber mir ist es inzwischen auch egal. Denn hab ich die Info nicht, Antworte ich einfach nicht. Dann bleibt's Euer Problem


Gruß Ärisch

------------------
Aus Freude am Fahren
Mit Zitat antworten