Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 13.06.2007, 22:38     #2
Wolfhart   Wolfhart ist offline
BMW-Treff Team
  Benutzerbild von Wolfhart

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-52249 Eschweiler
Beiträge: 10.864

Aktuelles Fahrzeug:
BMW X3, BMW Z4, Opel Corsa D 1,4 Sport, VW Golf IV 1,6

AC-
BMW International Open 2007 Weltklasse Spielerfeld geht an den Abschlag

München. Bereits zum 19. Mal steht mit der BMW International Open ein Golfereig¬nis der Spitzenklasse bevor. Vom 21. bis 24. Juni werden im Golfclub München Eichenried zum wiederholten Male Stars des internationalen Golfsports an den Abschlag gehen und um den Titel und das Preisgeld von zwei Mio. Euro spielen.
  • Von den derzeitigen Top Ten der Order of Merit der European Tour kom¬men gleich sieben Spieler nach München Eichenried, unter ihnen auch der klar führende Henrik Stenson (Schweden), Titelverteidiger bei den BMW International Open und der Koreaner: Y.E. Yang.
  • Unter den Top 30 der Order of Merit befinden sich 18 Europäer. Davon werden 15 in München zu sehen sein. Unter anderem der achtmalige Sie¬ger der Order of Merit, Colin Montgomerie (Schottland), der Sieger von 2004 Miguel Angel Jiménez (Spanien), der Sieger der BMW PGA Cham-pionship 2007, Anders Hansen (Dänemark) sowie die Ryder Cup Sieger 2006 Paul Casey (England) und Lee Westwood (England).
  • Von den diesjährigen Siegern der European Tour haben 16 für die BMW International Open gemeldet. Unter ihnen Markus Brier (Österreich), Ra-phael Jacquelin (Frankreich), Charl Schwartzel (Südafrika), Richard Sterne (Südafrika) oder Gonzalo Fernandez-Castano (Spanien).
  • Mit John Daly (USA/2001), Robert Karlsson (Schweden/1997), Sandy Lyle (Wales/1991), Peter Fowler (Australien/1993) und Marc Farry (Frank¬reich/1996) sind weitere ehemalige Sieger der BMW International Open im Teilnehmerfeld zu finden.

Die deutschen Farben werden von einer Reihe von Profis vertreten. An der Spitze Bernhard Langer (Anhausen), der derzeit in den USA eine hervorragende Saison spielt und seit dem Sieg beim World Cup 2006 ebenso wie sein Partner Marcel Siem (Düsseldorf) erstmals 2007 in Deutschland antritt. Weitere deutsche Spieler am Abschlag sind u.a. Tino Schuster (Stuttgart), Sven Strüver (Hamburg), Ralf Geilenberg (Wuppertal), Wolfgang Huget (Mönchengladbach), Marcel Haremza (Herne), Nicolas Mei-tinger (Köln), Karim Baraka (München) und Manual Kempe (Köln). Gespannt darf das Publikum auf das Abschneiden von Martin Kaymer (Mettmann) sein, der in seiner ersten Saison auf der European Tour hervorragende Leistungen zeigt und bereits einen geteilten dritten Rang bei der Estoril Portugal Open vorweisen kann.

Die beiden Startplätze für Amateure werden Alexander Knappe (GC Paderborner Land/Hcp +2,6) und Jonas Kölbing (GC Feldafing/Hcp +2,7) belegen, die vom Deutschen Golfverband nominiert wurden.

„Dieses herausragende Spielerfeld garantiert erneut erstklassigen Golfsport und lässt uns auf einen ähnlich spannenden Verlauf hoffen wie 2006“, führt Turnierdirektor Marco Kaussler aus.
Userpage von Wolfhart Spritmonitor von Wolfhart
Mit Zitat antworten