Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 03.06.2002, 18:35     #8
miep   miep ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von miep

Threadersteller
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: A-9170 Ferlach
Beiträge: 1.053

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 528i F10 & MINI Cooper Countryman R60
So, hab jetzt mal einen halben Liter nachgefüllt. Der Messstab war auf min und laut Betriebsanleitung ist zwischen min und max ein Liter Unterschied. Deshalb hab ich einen halben dazugeschüttet, sollte demnach nun genau in der Mitte sein!

@Bavarian:
Ich habe jetzt fast 3.500km drauf und hab mal interessehalber nach dem Öl geschaut. Denn es heisst ja dass Neuwagen beim Einfahren etwas Öl schlucken. Und so ist es auch.

Ausserdem wie ist bei dir denn das Öl übergelaufen. Bei mir waren da fast 5cm von der Einfüllöffnung bis zur "Öl-Decke". Ausserdem schaut da ein Lustiges "Zahnrad" genau unter der Öffnun aus dem Öl

@Jan Henning:
Danke für deine Tips. Hab mir bei meiner Stamm-BP-Tanke ein 0W-40 BP Öl geholt. Castrol war leider keines da (nur ab 10W aufwärts) und das ist ja dann doch wieder nicht so toll.

Auf der Ölflasche stand sogar drauf dass es als BMW-Longlife-Öl freigegeben ist. Es steht auch was von ACEA A3/B3 drauf. Ausserdem Stand da irgendwas von "speziell für Turbodiesel" drauf heisst irgendwas mit BP-7000. Denk mal damit kann man nichts falsch gemacht haben

Trotzdem nochmals Danke!
__________________
#Oo (IIII)(IIII) oO#.................... So unglaublich MINI

Geändert von miep (03.06.2002 um 18:38 Uhr)
Userpage von miep Spritmonitor von miep
Mit Zitat antworten