Thema: 1er E87 u.a. Kaufberatung 118iA weiss
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 17.05.2007, 15:42     #5
Swingfan   Swingfan ist offline
Junior Freak
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 10/2005
Ort: Berlin
Beiträge: 358

Aktuelles Fahrzeug:
F10 520dA, Mercedes 280 CE und 300SE, e28 520iA, Buick 1938, Buick 1941, Toyota LC Prado (in Kenya)
Vielen Dank für Eure Meinungen und Hinweise!
Automatik ist bei uns Pflicht, meine Frau hat einen Führerschein, der nur für Automatikfahrzeuge gültig ist - ich muss allerdings sagen, dass auch ich selbst, gerade in der Stadt, Automatik bevorzuge.
Meine Frau liebt den dunklen Dachhimmel, sie hat ihn auch im e46, bei unserem e60 ist der sogar in Alcantara (anthrazit).
Die elektr. Sitzverstellung ist ebenfalls ein Wunsch meiner Frau, und ich will den Wagen ja auch öfter fahren ...
Die Hochglanz Shadowline finde ich in Verbindung mit Alpinweiss einfach edler, und sie ist ja auch nicht teuer.
Was die Ledersitze angeht: da sind wir unentschlossen, zugegeben.
Ich finde den leichten Rot-Ton bei den Network-Sitzen eigentlich schön, schwarz, rot, metallisch silbern und aussen weiss, das stelle ich mir in der Kombination interessant vor. Andererseits lässt sich Leder angeblich leichter reinigen (wirklich?) - wegen der Kinder ( 6 und 3 ) sollte man es wohl in schwarz bestellen. Dann sähe der Wagen aber fast so aus, wie unser e60. Ich wollte eigentlich eine Abwechslung... In der Klasse ist Leder noch nicht Pflicht, oder? Und teuer ist es auch
Übrigens bin ich wegen des CD-Wechslers unsicher. Bei Navi Prof ist ja ein CD -Laufwerk dabei, ich nutze meinen Wechsler im e60 seltener, als ursprünglich gedacht. Werde ihn aber wohl doch bestellen.
Was die Farbe betrifft: ich habe gestern wieder einen 1er in Weiss gesehen - ich finde die Farbe perfekt für diesen Wagen, sie betont die Linien und Flächen, die an eine Skulptur erinnern. Das Weiss jetzt wieder "up to date" ist, freut einen da natürlich.
VG Swingfan
Mit Zitat antworten