Thema: 1er E87 u.a. Airbaglenkrad: Wechseln?
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 29.04.2007, 18:24     #4
AtzeE46   AtzeE46 ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von AtzeE46
 
Registriert seit: 06/2006
Beiträge: 184

Aktuelles Fahrzeug:
120d, M6 Coupé, X3 3.0d
Ja offiziell darfs Du an sowas nur arbeiten, wenn Du einen Lehrgang für Airbag Kram gemacht hast. Kannst aber auch grad so machen, musst nur drauf achten, daß die Zündung aus ist, wenn du den Airbag Stecker ziehst! Den Airbag kannst du nur behalten, wenn du vom BMW Sportlenkrad auf das BMW M Sportlenkrad wechselst. Wenn du das Serienlenkrad verbaut hast, brauchst du auch einen neuen Airbag, da die Prallplatte bei Sport- & M Sportlenkrad anders ist.

Der Aufwand fürs wechseln ist nicht hoch, das geht ganz schnell. Aber vorsicht, wenn du den airbagstecker abgezogen hast, kan das ding immer noch hochgehen, also Achtung.

Gruß Atze
__________________
Je mehr Pferde Stärken desto besser, natürlich mit Heckantrieb !!!
Mit Zitat antworten