Thema: 1er E87 u.a. Kaufempfehlung 118i FL
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 25.04.2007, 21:56     #7
Uberto   Uberto ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Uberto
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: Landkreis Freising
Beiträge: 5.940

Aktuelles Fahrzeug:
Mietwagen
Also den alten 118d konnte man mit ~5,8l flott bewegen im Alltag und mit hohem Kurzstreckenanteil. Somit sollte der neue Motor nochmal sparsamer sein und ich schätze mal,dass man dann mit ihm etwa 5,4l verbrauchen wird. Was den 118i PreLCI und LCI angeht,so kann ich mir sehr gut vorstellen,dass man den neuen mit ~6,5-7l fahren kann bei selbem Einsatzgebiet. Also vermute ich mal,dass es eine Differenz von ~1,5l geben wird zwischen Diesel und Benziner.

Was die Ausstattung angeht,so hatte sich ein bekannter von meinem Dad (WA) überlegt sich einen 118i LCI 3-Türer zu bestellen und den als HJW dann zu verkaufen.
Ausstattung wäre dann:

118i 3-Türig
Metallic-Lack (Montegoblau,Saphirschwarz,Titansilber oder Quarzblau)
Stoff Elektra anthrazit
Extras:
- Advantage Paket (Klimaanlage,NSW,Fußmatten,Ablagepaket)
- Comfort Paket (LMF 16" , Regensensor, Tempomat, PDC hi., Sportlenkrad m. MFL, Lichtpaket etc.)
- Exterieurumfänge in Wagenfarbe
- Kopfstützen klappbar im Fond
- Sitzheizung
- M Lenkrad
- Klimaautomatik
- Xenon-Licht
- Sonnenschutzverglasung
- Radio Professional
- USB-Schnittstelle

LP: 29.080€ (Verkaufspreis nach 6Mte wäre dann wahrscheinlich ~23.300€)

Finde die Ausstattung wäre so optimal,da alles wichtige drinnen ist und man so sicherlich ein absolut hervorragendes Fahrzeug bekommen würde!

Gruß Ubi
__________________
Leute, lasst Euch nicht hybridisieren! Und bleibt hart am Gas!
Mein Auto Test-Blog
Userpage von Uberto
Mit Zitat antworten