Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 20.04.2007, 17:28     #9
Hermann   Hermann ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Hermann

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2001
Beiträge: 8.177

Aktuelles Fahrzeug:
E63 645Ci, E36 318i Cabrio, E39 523i Touring
Große Kulisse zum Saisonauftakt – MINI CHALLENGE startet in Hockenheim

Volles Starterfeld bei den Rennen im Rahmen der DTM / Schauspieler Thomas Heinze als prominenter Gaststarter.

München. Die MINI CHALLENGE startet in ihre vierte Saison. Zum Serien-Auftakt darf sich das DTM-Publikum auf spannende Positionskämpfe der PS-starken Kultfahrzeuge freuen. Auf dem Hockenheimring stehen vom 21. bis zum 22. April 2007 zwei MINI CHALLENGE Rennen im Rahmen der Deutschen Tourenwagen Masters auf dem Programm.

Die MINI CHALLENGE bietet eine einzigartigen Mix aus Motorsport und Lifestyle. Zum Konzept gehört es, dass auch prominente Gaststarter antreten. So wird in Hockenheim Schauspiel-Star Thomas Heinze im MINI Cooper S seine Rennrunden drehen. Für Entspannung abseits der Rennstrecke sorgt DJ Jondal (Klassik Lounge). Der angesagte Soundkünstler legt Samstagabend in der MINI CHALLENGE Hospitality auf.


2007 bestreitet die MINI CHALLENGE an acht Wochenenden insgesamt 15 Wertungsläufe. Neben der DTM zählen zwei Events bei der Formel 1 (GP von Deutschland, Nürburgring und GP von Belgien, Spa-Francorchamps) zu den Höhepunkten im Rennkalender. Daneben ist die Serie zu Gast bei der Tourenwagen-WM (WTCC) in Oschersleben, beim 24-h-Rennen auf der Nürburgring-Nordschleife und beim Oldtimer Grand Prix (Nürburgring). Im Zandvoort (NL) ist die MINI CHALLENGE der sportliche Höhepunkt des MINI United Festivals, dem Treffpunkt der weltweiten MINI Fangemeinde. Das große Serien-Finale findet traditionell auf dem Salzburgring statt.

Rennfahrzeug der MINI CHALLENGE ist der MINI Cooper S mit John Cooper Works Tuning Kit. Alle Fahrzeuge leisten 210 PS, haben ein 6-Gang-Schaltgetriebe und erreichen einen Topspeed von 230 km/h. Der technisch identische Aufbau sorgt für maximale Chancengleichheit, so dass individuelles fahrerisches Können und Teamstrategie für Rennerfolge ausschlaggebend sind.



MINI CHALLENGE 2007 – Termine.

20. - 22. April Hockenheimring, (DTM)

07. - 09. Juni Nürburgring, 24-Stunden-Rennen

22. - 24. Juni Zandvoort / Niederlande, MINI United

20. - 22. Juli Nürburgring, GP von Deutschland (Formel 1)

10. - 12. August Nürburgring, Oldtimer Grand-Prix

24. -26. August Oschersleben, Tourenwagen-Weltmeisterschaft (WTCC)

14. - 16. Sept. Spa-Francorchamps / Belgien, GP von Belgien (Formel 1)

28. - 30. Sept. Salzburgring / Österreich, MINI CHALLENGE Finale
__________________
Viele Grüße Hermann

"Nur wer für den Augenblick lebt, lebt für die Zukunft"Heinrich von Kleist

Geändert von Martin (22.04.2007 um 08:52 Uhr)
Mit Zitat antworten