Thema: 1er E87 u.a. Nachrüstung Partikelfilter 118d
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 06.04.2007, 10:27     #3
KingofRoad   KingofRoad ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von KingofRoad
 
Registriert seit: 04/2002
Beiträge: 5.592

Aktuelles Fahrzeug:
F20 120dA LCI, E87 118d VFL

UN-XX XXX
Mich interessiert das Thema ebenfalls.
Meiner ist BJ 9/2004

Soweit ich weiß, kann man das geschlossene System gar nicht nachrüsten, sondern das gibt es nur ab Werk. Daher ist das Angebot von BMW schon recht teuer. Der Unterschied zu ATU & Co liegt aber darin, dass der Filter in den Oxi-Kat integriert ist.

Ich werde den Wagen noch min. 5 Jahre fahren und ist der Wiederverkauf dann immer noch ein Argument für den Rußfilter? Ich meine, krieg ich da die 1.000€ wieder rein? Ich denke eher nicht...
__________________
Wer kämpft, kann verlieren - Wer nicht kämpft, hat schon verloren.
Mitleid kriegt man von alleine - Neid muss man sich hart erkämpfen.
Userpage von KingofRoad Spritmonitor von KingofRoad
Mit Zitat antworten