Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 23.03.2007, 17:26     #9
Hermann   Hermann ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Hermann

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2001
Beiträge: 8.180

Aktuelles Fahrzeug:
F45 AT 216d, E36 318i Cabrio
Freude am Fahren. Von Anfang an - Das BMW Kidsbike ermöglicht Fahrradfahren lernen ohne Stützräder.

München. Mit dem bereits mehrfach ausgezeichneten BMW Kidsbike erleben Kinder von Anfang an, wie es sich anfühlt, die Welt auf zwei Rädern zu entdecken – und das ganz ohne Stützräder. Der Clou: Dieses Fahrrad wächst mit! Für ganz Kleine ab etwa zweieinhalb Jahren ist das Kidsbike zunächst ein Laufrad. Später kann der Nachwuchs dann richtig in die Pedale treten: Durch einfaches Montieren der mitgelieferten Pedaleinheit wird das BMW Kidsbike zum vollwertigen Kinderfahrrad. Damit erleben auch Kinder bis sechs Jahre noch die ganze Freude am Fahren.

Auf dem Laufrad können die Kleinsten bereits ganz natürlich ihren Gleichgewichtssinn schulen und erste Erfahrungen beim Lenken und Bremsen sammeln. So bald sich der Nachwuchs sicher genug fühlt, ermöglicht das BMW Kidsbike den Kindern einen nahtlosen und kindgerechten Übergang zum Radfahren auf demselben Gefährt: Mit wenigen Handgriffen wird die vorgefertigte Pedaleinheit montiert.

Dass man für einen echten BMW nie zu jung ist, beweisen die dynamischen Proportionen des neuen Kidsbike mit konvexen und konkaven Oberflächen im charakteristischen BMW Design. "Form follows function": So überzeugt das Satteldesign durch verbesserte Ergonomie. Der innovative Rahmen aus hochfestem Aluminium besteht aus einem einzigen ausgefrästen und gebogenen Mehrkammerextrusionsprofil und überrascht mit praktischen Funktionen, wie zum Beispiel einer integrierten Tasche. Speziell entworfene Komponenten, wie der funktionale Prallschutz, runden die unverwechselbare Optik des neuen BMW Kidsbike ab.

Selbst wenn es aus lauter Freude am Fahren hin und wieder etwas turbulenter zugehen sollte: Für die optimale Sicherheit der kleinen Biker ist beim BMW Kidsbike in jedem Fall gesorgt. Die einstellbare Cantilever- Vorderradbremse ist besonders leicht zu bedienen. Bei montierten Pedalen ermöglicht zudem die Rücktrittbremse einen kurzen Bremsweg. Wichtig in der Dämmerung: Die geschlossenen Kunststoffpedale sind mit Reflektoren ausgestattet, für zusätzliche Signalwirkung sorgen Reflexstreifen an den 14'' Ballonreifen. Klingel und Passiv-Beleuchtung gehören genau so zur Serienausstattung wie ein TÜV/GS und EN 1071 geprüfter Kinderfahrradhelm. Weitere Sicherheitsfeatures des BMW Kidsbike: kindgerechtes Lenkerdesign, vollgekapselte Kette, begrenzter Lenkanschlag und Schutzpolster an Lenker (mit zusätzlichem Staufach) und Oberrohr.

Die zulässige Traglast des 6 kg leichten BMW Kidsbike (8 kg mit Pedalen) liegt bei etwa 50 Kilogramm. Die Sitzhöhe ist variabel einstellbar von 38 bis 46 Zentimeter.

Für seine einzigartige Kombination aus Design, Form und Funktionalität wurde das BMW Kidsbike mit dem EUROBIKE AWARD 2005, dem renommierten iF product design award 2006 und dem reddot design award 2006 ausgezeichnet.

Erhältlich ist das BMW Kidsbike in Orange und Blau inklusive Zubehör für 259 Euro (UVP) bei ausgesuchten BMW Partnern und im Internet unter: www.bmw-shops.com Und wenn dies zu klein wird, gibt es ab sofort das neue BMW Cruise Bike Junior für Kinder ab 5 Jahre.
__________________
Viele Grüße Hermann

"Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher."Albert Einstein
Mit Zitat antworten