Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 22.03.2007, 18:17     #2
Hermann   Hermann ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Hermann

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2001
Beiträge: 8.177

Aktuelles Fahrzeug:
E63 645Ci, E36 318i Cabrio, E39 523i Touring
Der neue V8-Motor für den BMW M3. Steckbrief.
  • Erster Achtzylinder-Motor für den Sportwagen BMW M3.
  • Enormes Leistungspotenzial mit 309 kW/420 PS aus 4,0 Litern Hubraum.
  • Maximales Drehmoment von 400 Newtonmetern bei 3 900/min–1. 85 Prozent des maximalen Drehmoments über eine Drehzahlbreite von 6 500 min–1 abrufbar.
  • Einzigartige Schubkraft durch konsequente Umsetzung des M Hochdrehzahlkonzepts, maximale Motordrehzahl: 8 300 min–1.
  • Konsequenter Leichtbau bei Motor und Nebenaggregaten, neuer V8-Motor gehört zu den leichtesten Achtzylindern der Welt, Gewicht geringer als beim Reihensechszylinder-Motor des Vorgängermodells.
  • Variable Nockenwellensteuerung, Niederdruck-Doppel-VANOS für optimalen Ladungswechsel, volle Leistungsfähigkeit des Systems schon bei normalem Motoröldruck.
  • Acht Einzeldrosselklappen für spontanes Ansprechverhalten des Motors.
  • Sichere Ölversorgung bis zu 1,4 g Längs- und Querbeschleunigung durch zwei Ölpumpen und dynamikoptimierte Nasssumpf-Ölschmierung.
  • Abgasanlage optimiert Ladungswechsel, gewichts- und funktionsoptimiert durch Innenhochdruck-Umformverfahren, Abgasemissionen erfüllen EU4-und LEV 2-Normen.
  • Verbessertes Motorsteuergerät MSS60 koordiniert optimal alle Motorfunktionen mit den verschiedenen Fahrzeugsteuergeräten.
  • Ionenstromtechnologie erkennt beziehungsweise unterscheidet Motorklopfen sowie Zünd- und Verbrennungsaussetzer durch Ionenstrommessung im Verbrennungsraum.
  • Brake Energy Regeneration mit intelligenter Generatorregelung.
__________________
Viele Grüße Hermann

"Nur wer für den Augenblick lebt, lebt für die Zukunft"Heinrich von Kleist
Mit Zitat antworten