Thema: 3er / 4er allg. Knacken der Fenster beim Schliessen
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 27.05.2002, 21:14     #10
asm   asm ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von asm
 
Registriert seit: 01/2002
Ort: D-30519 Hannover
Beiträge: 2.187

Aktuelles Fahrzeug:
Mercedes C220CDI T-Model
@Michi 328ti

Das Problem ist bei BMW bekannt. Keiner weiß das besser als ich.
Aber leider sehen sich insgesamt 7 Händler (davon 2x Niederlassung), die ich in den letzten 6 Monaten aufgesucht habe, sich außer Stande das Knacken der Fenster oder auch die ausgeleierten Querlenker auf Kulanz zu tauschen.

> 3 Jahre und/oder 100.000 km = BMW null Kulanz.

Ende vom Lied: Derzeit geschätzte 1.000 Euro, die ich in den Wagen stecken muss, damit er "Mangelfrei" wird. Weitere 2.000 Euro, da nach 100.000 km typische Verschleisserscheinungen (Dämpfer, Bremsen, Kupplung) doch mal beseitigt werden sollten.

Ergo: Im Moment habe ich auf BMW allgemein und meinen BMW im Speziellen keine Lust mehr. Überlege ernsthaft, ob ich den Wagen nicht verkaufen sollte. Dagegen stehen viele kleine (teure) Veränderungen, die sich nur rechnen würden, wenn ich den Wagen planmässig noch ca. 3 Jahre bzw. 100.000 km fahre. Und zudem: Ich trenne mich nur ungern von BMW, aber eigentlich will ich nicht noch mal Betatester spielen.

Tendiere im Augenblick schwer zu Mercedes. Schönen Jahreswagen und gut.
Mit Zitat antworten