Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 15.03.2007, 15:54     #6
reihensechser   reihensechser ist offline
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 08/2001
Beiträge: 2.021

Aktuelles Fahrzeug:
youngtimer
Wer einen BMW als Neuwagen fährt, sollte sich die Wartung bei BMW auch leisten können.....

Schon klar, daß die sich da z.T. die gegebenen Prozente wieder zurück holen und den Glaspalast re-finanzieren. Fairerweise sollte man dazu sagen, dass da ein Kurz-Check des Fahrzeugs und eine Wagenwäsche includiert sind, ebenso wie Öl von Castrol. Das Ambiente und die Kundenbetreuung ist auch eine andere als bei A.T.U. und co., wo man mit der TBL Fraktion am Tresen steht.

Gruß Christoph
Userpage von reihensechser
Mit Zitat antworten