Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 09.03.2007, 10:42     #26
Micha M3   Micha M3 ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von Micha M3
 
Registriert seit: 06/2002
Ort: Karlsruhe-Durlach
Beiträge: 3.685

Aktuelles Fahrzeug:
BMW F10 530d
Zitat:
Original geschrieben von jensl04

4. Bezüglich Automatik: Da scheint BMW zumindest in der Vergangenheit manches im Argen gelegen zu haben, was mich hellhörig macht. Verstehe ich auch nicht, daß eine Marke, die so engagiert im Motorsport vertreten ist, das Automatik Know-How nicht besser verwertet. Handschaltung in der Formel eins??? Das Gegenteil ist der Fall. Versteh ich wirklich nicht.

5. In anderen Threads gibt es teilweise massive Beschwerden bezgl. der Verarbeitungsqualität des Einser. Die ist vielleicht nicht grundsätzlich schlecht, aber zumindest sehr schwankend. Das empfinde ich von BMW als ungehörig. Wenn Premium, dann Premium. Darauf muß der Kunde sich ohne jede Einschränkung verlassen können. Was würde wohl im Lebensmittelhandel pasieren, wenn "Bio" draufsteht (mit scheinbar berechtigtem Preisaufschlag), aber minderwertige Ware drin ist? Da kann die Firma dicht machen.

6. Erste Erfahrungen beim Probesitzen beim Händler: Cockpit genial (Audi viel langweiliger). Kritik: Man muß schon zwingend das M-Lenkrad nehmen; die Sitzhöhenverstellung ist geradezu abschreckend (habe ich aber nur im 3er probiert). Ansonsten schließt man mit Instrumenten etc. nach wenigen Minuten Freundschaft.
zu 4:
Naja, Automatik und Rennsprot schließen sich auch aus.
Was z.B. in der F1 verwendet wird sind automatisierte sequenzielle Getriebe und genau das hat BMW mit ihrem SMG in Perfektion angeboten. Da halten nicht einmal die Getriebe von Ferrari mit. Insofern hat BMW das Rennsport Know-How sehr konsequent in die Strassenautos adaptiert. Vernachlässigt wurde dafür lange Zeit die Wandlerautomaten.

Zu 5:
Ich bin mit meinem 130i (Geschäftswagen) jetzt innerhalb von einem Jahr 67 TKM gefahren. 90% davon Autobahn und da mir das Auto nach wie vor sehr viel Spaß macht, nutze ich die Leistung sehr oft aus. Bisher keinerlei Probleme. Aber wie schon im vorherigen Beitrag bemerkt, schreibt man diese positiven Erfahrungen nicht so deutlich, wie wenn man Probleme hätte.

zu 6:
M-Lenkrad ist bei BMW immer Pflicht. Sind einfach schöne Lenkräder.
__________________
Gruß Micha

"Wenn du glaubst alles unter KONTROLLE zu haben, bist du noch nicht schnell genug... "
Userpage von Micha M3
Mit Zitat antworten