Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 25.05.2002, 13:43     #12
AxelF   AxelF ist offline
Junior Guru
 
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-88213 Ravensburg
Beiträge: 3.711

Aktuelles Fahrzeug:
BMW M3 E46 SMG II

RV-ZM 3xx
Also der Reitzle "parkt" mit Sicherheit bei Linde, weil in seinem Aufhebungsvertrag mit Ford sicher drinsteht, das er für min. 2 Jahre nicht bei einem anderen Autounternehmen arbeiten darf.
Bis dahin sind die Entwicklungen, die er bei Ford gesehen hat, schon wieder kalter Kaffee...

Mein Tipp: in 2 Jahren ist er wieder bei BMW, weil da paßt er perfekt hin. Er ist Motorsportler im Herzen und wird dem Bangle auf die Finger klopfen, damit der nicht dauernd besoffen oder bekifft arbeitet....

Was zu dem Interview:
unbesehen liegt ein großer Unterschied zwischen dem M3 und dem 330i. Korrekt verglichen (231 zu 343PS) liegen 112 PS zwischen den beiden. Das sind umgangssprachliche 120 PS.
Natürlich darf man jetzt keinen nach oben streuenden 330i mit einem nach unten streuenden M3 vergleichen....

Außerdem wird keiner in einem Interview darlegen, das man weiß, das es ein paar Autos mit viel weniger als der angegebenen Leistung gibt...

Auch subjektiv besteht beim Fahren zwischen M3 und 330i ein nicht zu diskutierender Unterschied. Allerdings kostet der 330i auch sehr viel weniger...

Wozu also diese Diskussion.
Bei BMW gibts einfach für jeden das passende Auto!

Christian
__________________
Automobilveredlung in Perfektion!
C2 car performance GmbH
www.c2-performance.de
Userpage von AxelF
Mit Zitat antworten