Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 28.02.2007, 18:24     #3
Hermann   Hermann ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Hermann

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2001
Beiträge: 8.179

Aktuelles Fahrzeug:
E63 645Ci, E36 318i Cabrio, E39 523i Touring
Die Highlights im Überblick.

•Weltpremiere: Der neue BMW 1er.

Eine zusätzliche Karosserievariante, gezielte Design-Modifikationen für die Front- und Heckpartie, frische Farbakzente und hochwertige Materialien im Innenraum sowie neue Motoren kennzeichnen den neuen BMW 1er. Seine neu entwickelten Antriebseinheiten bieten mehr Leistung bei deutlich reduziertem Verbrauch. Das Leistungsspektrum reicht von 85 kW/115 PS bis zu 195 kW/265 PS. Nach wie vor ist das kompakte Erfolgsmodell das einzige Fahrzeug seines Segments, das dank seines Hinterradantriebs für BMW typische Freude am Fahren sorgt. Erstmals tritt der neue BMW 1er nun sowohl als praktischer Fünftürer als auch in einer besonders sportlich-agilen dreitürigen Karosserievariante an.

•Weltpremiere: Der neue BMW 5er.
Die BMW 5er Limousine gilt als Inbegriff für Freude am Fahren in der Business-Klasse, der BMW 5er Touring verkörpert die einzigartige Kombination aus Dynamik und Variabilität. Jetzt gewinnen beide Varianten der BMW 5er Reihe noch mehr an Attraktivität. Das Motorenangebot umfasst Vier-, Sechs- und Achtzylinder-Aggregate mit einer Leistung von 120 kW/163 PS bis 270 kW/367 PS. Ebenso wie die neuen Reihensechszylinder-Benzin-Motoren mit High Precision Injection bieten auch die übrigen Antriebseinheiten eine im Segment der BMW 5er Reihe einzigartige Kombination aus Leistung und Wirtschaftlichkeit. Ein neues Niveau erreicht auch die Hochwertigkeit der Materialien und der Gestaltung im Interieur. Äußerlich wird der sportlich-elegante Charakter der BMW 5er Reihe unter anderem mit neu gestalteten Scheinwerfern und modernen Design-Akzenten gestärkt.

•Weltpremiere: Der neue BMW M5 Touring.
Der neue BMW M5 Touring nimmt jede Herausforderung an – und das nicht nur auf der Rennstrecke. Das High Performance Touring Modell der BMW M GmbH bietet alle Möglichkeiten, das fahrdynamische Potenzial eines Hochleistungssportwagens im Alltagsverkehr zu genießen. Die Variabilität eines Touring Modells der BMW 5er Reihe verbindet sich mit den überlegenen Leistungswerten des mehrfach preisgekrönten M Zehnzylinder-Motors. Mit seinem aus dem Motorsport abgeleiteten Hochdrehzahlkonzept mobilisiert das V10-Triebwerk 373 kW/507 PS und ein maximales Drehmoment von 520 Nm. 4,8 Sekunden genügen für den Sprint von null auf 100 km/h. Das Leistungsgewicht des BMW M5 Touring beträgt 3,7 Kilogramm pro PS, das maximale Laderaumvolumen 1650 Liter. Aus diesen Qualitäten und auch dank der M typisch souveränen Ästhetik entsteht Understatement auf höchstem Niveau.

•Europa-Premiere: Das neue BMW 3er Cabrio.
Das neue BMW 3er Cabrio setzt die Erfolgsgeschichte des offenen Viersitzers fort. Erstmals werden die Insassen in einem BMW 3er Cabrio von einem versenkbaren Hardtop vor Witterungseinflüssen geschützt. Dabei bleibt die für ein BMW 3er Cabrio typische Linienführung erhalten. Der Fahrer und seine Begleiter genießen den direkten Kontakt mit Sonne, Wind und ihrer Umwelt – und eine in einem BMW 3er Cabrio bisher unerreichte Fahrdynamik. Das Spitzenmodell mit Reihensechszylinder-Motor und Twin Turbo erreicht eine Leistung von 225 kW/306 PS.

•Attraktion: Der neue BMW X5.
Die Neuauflage des erfolgreichen Sports Activity Vehicles (SAV) fasziniert mit einzigartiger Fahrdynamik, sportlich-elegantem Design und einem Interieur, das sowohl von Exklusivität als auch von Funktionalität in besonders kultivierter Form geprägt ist. Der neue BMW X5 ist der erste BMW, der Platz für bis zu sieben Passagiere bietet. Zur Markteinführung stehen ein Achtzylinder mit 261 kW/355 PS, ein Reihensechszylinder-Antrieb mit 200 kW/272 PS und ein Reihensechszylinder-Dieselmotor mit 173 kW/235 PS zur Auswahl. Die effizienten Motoren bieten mehr Leistung bei deutlich geringerem Verbrauch.

•Perspektive: Der BMW Hydrogen 7.
Mit der weltweit ersten Wasserstoff-Limousine für den Alltagsverkehr setzt die BMW Group einen Meilenstein auf dem Weg zu einer nachhaltigen und emissionsfreien Mobilität. Der BMW Hydrogen 7 wird von einem 191 kW/260 PS starken Zwölfzylinder-Motor angetrieben, der sowohl Wasserstoff als auch Benzin verbrennt. Das Fahrzeug beschleunigt in 9,5 Sekunden von null auf 100 km/h, erreicht eine elektronisch limitierte Höchstgeschwindigkeit von 230 km/h und erzielt dank der bivalenten Ausrichtung seines Verbrennungsmotors eine Gesamtreichweite von mehr als 700 Kilometern.

•Innovation: Sechs- und Vierzylinder-Benzinmotoren mit Direkteinspritzung im Magerbetrieb.
BMW präsentiert die erste Benzin-Direkteinspritzung, die den Magerbetrieb in einem breiten Drehzahlbereich ermöglicht, jetzt sowohl für die Reihensechszylinder- als auch für Vierzylinder-Motoren. Die als High Precision Injection bezeichnete Technologie sorgt auch im praktischen Fahrbetrieb für deutliche Verbrauchsreduzierungen. Zugleich zeichnen sich die neuen Motoren durch gesteigerte Leistung, überzeugende Laufkultur und vorbildliche Emissionswerte aus.

•Innovation: Neue Generation von Vierzylinder-Dieselmotoren.
In zwei Leistungsstufen präsentiert BMW die neue Generation von Vierzylinder-Dieselmotoren, die mit einem Vollaluminium-Kurbelgehäuse, der jüngsten Generation der Common-Rail-Einspritzung, Turboaufladung und motornah platzierten Partikelfiltern eine neue Dimension der effizienten Dynamik erreichen und zugleich mit einem vorbildlichen Emissionsverhalten überzeugen.

•Innovation: Effizienzsteigerung durch Brake Energy Regeneration.
Die Effizienz der modernen Motoren von BMW wird durch verbrauchsreduzierende Maßnahmen weiter gesteigert. Elektrische Energie wird an Bord primär nur noch dann erzeugt, wenn dies ohne den Einsatz von Kraftstoff möglich ist. Die Brake Energy Regeneration ermöglicht es, mithilfe einer intelligenten Generatorregelung die Stromerzeugung für das Bordnetz auf die Schub- und Bremsphasen zu konzentrieren.

•Innovation: Neue Modelle mit Allradsystem BMW xDrive.
Das intelligente Allradsystem BMW xDrive ist weiter auf dem Vormarsch. Die Zahl der Modelle, denen die permanente und variable Kraftverteilung auf Vorder- und Hinterräder nicht nur zu Traktionsvorteilen, sondern auch zu mehr Fahrdynamik verhilft, steigt erneut an. Die optimierte Vernetzung der Rechnereinheiten von DSC und xDrive ermöglicht noch spontanere und präzisere Reaktionen auf veränderte Fahrbedingungen. Serienmäßig sind der BMW X5 und der BMW X3 mit xDrive ausgerüstet. Außerdem steht das System für die BMW 5er Reihe sowie für die Limousine, den Touring und erstmals auch für das Coupé der BMW 3er Reihe zur Verfügung.

•Innovation: Freude am Fahren durch moderne Fahrwerksysteme.
Innovative Fahrwerksysteme verhelfen den neuen Modellen von BMW zu überlegener Dynamik und einem jederzeit sicheren Handling. BMW nutzt seine Entwicklungskompetenz in den Bereichen Lenkung, Bremsanlage, Radaufhängung und Fahrstabilitätsregelung, um in allen Fahrzeugklassen neue Maßstäbe zu setzen. Als einziges Fahrzeug im Segment verfügt der neue BMW X5 optional über AdaptiveDrive, das neben einer Wankstabilisierung auch adaptive Stoßdämpfer umfasst. Der neue BMW 1er ist das einzige Kompaktfahrzeug, das mit einer Aktivlenkung ausgestattet werden kann.

•Innovation: Fahrerassistenzsysteme für mehr Souveränität.
Am Beispiel des neuen BMW 5er wird eindrucksvoll deutlich, was moderne Fahrerassistenzsysteme leisten können. Der Fahrer wird von unangenehmen Aufgaben entlastet, seine Wahrnehmung wird unterstützt, er gewinnt an Souveränität. Fernlichtassistent und BMW Night Vision sind im Fahrzeugsegment der BMW 5er Reihe einzigartig. Als innovative Fahrerassistenzsysteme kommen jetzt die Aktive Geschwindigkeitsregelung mit Stop & Go-Funktion sowie die Spurverlassenswarnung hinzu.
__________________
Viele Grüße Hermann

"Nur wer für den Augenblick lebt, lebt für die Zukunft"Heinrich von Kleist
Mit Zitat antworten