Thema: 3er / 4er allg. def. LMM!
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 25.05.2002, 09:30     #9
mister x   mister x ist offline
Junior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 05/2002
Beiträge: 24

Aktuelles Fahrzeug:
320d 05/2000
@Michi 328ti

OK, das verstehe ich.

Mein Tuner hat den Leistungseinbruch korrigiert (Ladedruck + Einspritzmenge). Habe jetzt aber trotzdem wieder einen Leistungsloch in dem Bereich.

Falls ich einen neuen LMM (altes Modell, wie meiner) auftreiben kann und das Ding einbaue. Was passiert dann in dem Drehzahlbereich? Habe ich dann einen Drehmomentwunder? Gibt es einen Maximumeinspritzwert sodaß mein MOtor nicht außereinander fliegt?

Obwohl ich schon den neuesten Softwarestand habe, kann der Händler mir trotzdem nochmal die gleiche Software draufmachen? Dann hätte ich wieder denn alten Stand (ohne Chiptuning) und dann kann ich ein paar Tage später hingehen und sagen, daß etwas mit dem LMM nicht stimmt!

Gruß

Geändert von mister x (25.05.2002 um 11:04 Uhr)
Mit Zitat antworten