Thema: 3er / 4er allg. Fahrleistungen 318i / ti E36
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 25.05.2002, 09:05     #18
Pardonner  
Gast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Original geschrieben von Pandur

Hatte gar nicht mehr drangedacht, dass du ja noch in der Fahrschule bist (das kannst du als Kompliment bewerten ), ausserdem ist ein A4 TDI doch schon gar nicht so schlecht... ich habe noch auf nem Golf3 TD mit 75PS Fahrschule gemacht, dass war vielleicht eine Qual...
Warte mal ab bis du den ersten R6 fährst, dann siehst du das mit dem Motorsound anders

Ciao Pandur
Hallo!

Wie soll ich das Kompliment aufassen?
Hab mich verschrieben, ist ein A3 TDI mit (ich glaube) 100PS oder 110PS oder 90PS! Irgendwas dazwischen! Das mit dem Motorsound weiss ich schon, das der 6-Zylinder sich Klasse anhört! Sage auch nicht's dagegen! Da muss ich immer noch an unserer 5er E34 denken! Aber ein 4-Zylinder knattert und ist schön kernig! Das kommt mit halt näher! Wie schon gesagt, 6-Zylinder fahren ist so souverän und gelassen! Beim 4-Zylinder muss man halt ordentlich schalten um voran zu kommen! Wenn ich mir ein R6-Coupé kaufen sollte (was doch eher unwarscheinlich ist), dann nur ein 325i Baujahr 1992 von einem Rentner 1. Hand!


Jetzt nochmal kurz zum 2.0l R4 vom 318is mit VT:
Es ist schon ein toller Motor! Wir sind 318i, 320i und 320d gefahren (mit 143, 170 und 150PS) - der 318i macht seine Sache richtig gut, aber im Vergleich zum 320d wesentlich unspektakulärer! Von 0-100km/h fast gleich schnell - kommt aber subjektiv beim 320d durch das Drehmoment wesentlich schneller rüber! Es stand dann nur noch die Frage offen bei uns ob 320i Limousine oder 320d mit Lifestyle Rucksack! Da der 320d wesentlich (auch als Beifahrer) mehr Spass gemacht hatte (soll jetzt nicht schlecht über den 320i sein - vom Sound her um länge besser) haben wir uns dann für den 320d Touring entschieden, und sind bis dahin (ca. 3200km) 100% zufrieden!
Bin wohl doch ziemlich vom Thema abgekomen

Auf Wiedersehen!

Geändert von Pardonner (25.05.2002 um 09:12 Uhr)
Mit Zitat antworten