Thema: 1er E87 u.a. Sportfahrwerk
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 25.02.2007, 19:20     #6
Pardonner  
Gast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Original geschrieben von Jürgenz3x3
Das Sport FW ist knochentrocken...beim Compact konnte man früher das Sport FW abbestellen, wenn man gern das M Paket haben wollte, sehr schade, daß das beim 1er und allen anderen BMW Modellen nicht geht , denn die Optik und der Preisvorteil des M Pakets überzeugen mich in den meißten Fällen...
Ein Fahrzeug mit M-Sportpaket ab Werk hat immer ein M-Fahrwerk verbaut. Beim 3er Compact sieht die Sache anders aus, denn dort ist mit dem M-Sportpaket kein M-Fahrwerk, sondern die sportliche Fahrwerksabstimmung verbaut die sowieso bis zu einem bestimmten Zeitpunkt Serienumfang des 3er Compacts gehörte. Beim 3er Coupé E46 (das ebenfalls die sportliche Fahrwerksabstimmung in der Serienausstattung enthielt) konnte man die Sonderausstattung 225 (Sportliche Fahrwerksabstimmung, Entfall) ordern, jedoch nicht in Verbindung mit M-Sportpaket (da hier ja dann das M-Fahrwerk verbaut war). Beim 3er Compact war dies nie möglich. Beim 3er Compact wurde dann irgendwann im Laufe der Modellpflege (ich meine mit dem Facelift) die "Sportliche Fahrwerksabstimmung" aus der Serienausstattung gestrichen und für die Modelle 316ti, 318ti, 318td und 320td als Sonderausstattung angeboten (für den 325ti blieb die sportliche Fahrwerksabstimmung als Serienausstattung).


Zum M-Fahrwerk im Einser:
Teilweise schon recht hart, wahrscheinlich auch durch die RunFlats. Und da unsere Straßen nicht besser werden, sollte man sich es schon überlegen. Am besten Probefahren und dann Entscheiden wie es einem gefällt! Ich find die Abstimmung in Ordnung

Geändert von Pardonner (25.02.2007 um 19:22 Uhr)
Mit Zitat antworten