Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 24.05.2002, 08:57     #13
346L   346L ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 04/2002
Ort: D-63xxx
Beiträge: 224

Aktuelles Fahrzeug:
E46 330ds Limu (Bj. 04/01)

HU-XX XXXX
Hi,

also ich kenne den alten 320d als touring, da Ihn ein Kollgee fährt und wir schon öfter damit auf Dienstreies waren. Und hatte überPfingsten einen neuen 320d.

Der neue ist leiser, schneller und sparsamer.

Der Durchzug ist wesentlich besser, wie auch der Top-Speed. Da er besser dorthin beschleunigt. Und von Innengeräusch ist der neue viel angenehmer als der alte.

Allerdings hat er eine ausgeprägte schwäche im niedrigen Drehzahlbereich wie auch die 1,9 VAG TDI. Da kommt halt nix bis zum Hammer bei 1800-2000 Touren denn gehts so mächtig vorwärts, das den Fronttrieblern die Achsen gerne durchgehen bei Regen. Aber der Hinterrad antrieb verkraftet das schon etwas besser, aussen man fährt grad eine Kurve. Aber man soll ja auch mit Gefühl fahren :-D.

Was mir nicht gefällt an dem neuen 320D ist dass der Turbo doch wieder sehr heftig einsetzt. Und das TDI typische Geräusch solange er kalt ist. (Nagelt wie ein altes Taxi)

Aber in Vergelich zum 30d den ich ja asonst fahren muss ich sagen, obacht der 20d ist ganz schön gefährlich wenn man nciht schaltet . Allerdings ist die Laufruhe und Laufkultur eines 6-Zylinder eben doch anders und vor allem viel angenehmer! Als die des kleinen 4 Zylinders.

Hubram ist nun eben durch nichts zu ersetzen, als durch noch mehr Hubram!

Aber den Compact als 320d wäre eine super Alternative zur schweren Limu, die auch bei weiten nicht so agil ist.
__________________
Die Freunde am Fahren wird durch Diesel im Tank nicht beeinflusst!

Mein 3L Auto
Mit Zitat antworten