Thema: 1er E87 u.a. Info s bmw 1-er coupe ?
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 14.02.2007, 11:31     #146
freakE46   freakE46 ist offline
Power User
  Benutzerbild von freakE46
 
Registriert seit: 10/2005
Beiträge: 14.067

DD-
Ich hätte mir auch einen Nachfolger des 3er Compact gewünscht und habe auch schon klare Vorstellung, wie er aussehen sollte. Nur leider erschien er mir schon seit dem 1er als sehr unwahrscheinlich. Mit dem 3er compact hat BMW damals quasi ein neues Segment geschaffen, was dann unter Anderem mit dem Audi A3 erweitert wurde - das Segment der Premium-Kompakten. Mit dem 1er ist BMW diesem Grad gefolgt, jedoch mit gänzlich anderer optischer und technischer Auslegung sowie zuätzlichen Porten. Die Luft für einen kurzen Dreier mit praktischer Heckklappe wurde dünn. Wofür sollte sich der Kunde dann entscheiden? Und ich bin sicher, dass vor 2004 schon ein 1er-Dreitürer fest eingeplant war, der sozusagen das Zepter vom 3er compact übernehmen soll. Auch ein 1er Coupé stand auf dem Plan, damals noch unter dem Titel "2er".

Nach dem eher missglücktem E46 compact (das Design gefällt nicht jedem) und der immer ernster zu nehmenden Konkurrent hat BMW sicherlich den Mut verlassen, neben dem 1er einen weiteren "Golfschläger" anzubieten. Optisch hätte man was aus dem Nachfolger machen können, aber ein 1er-Ableger sieht dennoch dynamischer und vor allem individueller aus. Ein 3er compact würde aufgrund der Proportionen un dem vom E90ff. vorgegeben Design notgedrungen etwas pummelig aussehen (was aber nichts schlechtes bedeuten muss).

Für wahre BMW-Einsteiger, die trotz begrenztem Budget etwas vom Image der oberen Baureihen abbekommen möchten, wäre der 3er compact ideal gewesen. Der Abstand zwischen 1er und 3er ist teilweise recht deutlich, wenn man vor allem Design und Konzeption betrachtet. Ein 3er bleibt eben immer noch ein 3er, ein 1er ein 1er - da ändern auch diverse Ableger wie das 1er Coupé oder ein Einstiegs-3er nicht viel daran...

Vom Design des 1er-Coupé erwarte ich die nezietliche Umsetzung der 02-Baureihe, was ja aufgrund der scharfen Silhouette auch ganz gut gelingt. Beim Heck würden Leuchten im Stil des CS1 (1er Cabrio Concept Genf 2002) gut passen. Große Heckleuchten würden das Heck dagegen eher ruinieren. Was die Proportionen des Coupés anbelangt, so bin ich eher begeistert als enttäuscht. Wenn BMW sich im Detail noch Mühe gibt, das Coupé höher zu positionieren (allerdings nicht aussschließlich über den Preis!), dann wäre es schon interessant für 3er-Coupé-Fahrer. Deer E92 ist schon von Größe und Grundpreis leicht abgehoben (man wollte wohl auf einer Augenhöhe mit dem CLK sein)...
__________________
Just because you're paranoid, don't mean they're not after you.
Userpage von freakE46
Mit Zitat antworten