Thema: 3er / 4er allg. Getriebeölwechsel
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 23.05.2002, 17:11     #1
SinuS   SinuS ist offline
Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 01/2002
Ort: D-52XXX Düren
Beiträge: 90

Aktuelles Fahrzeug:
316i compact, 325i [e46] SMG
Getriebeölwechsel

Hallo,

Meine Gangschaltung ist in letzter Zeit ziemlich hackelig geworden, und habe mich
deswegen entschlossen, einen Getriebeölwechsel vorzunehmen. Daraufhin bin
ich zur BMW-NL gefahrem und habe mich beraten. Der Techniker meinte zu mir jedoch,
dass das nichts mit dem Getriebeöl zu tun habe, solange noch ausreichend Öl im
ATF-Ölbehälter ist.. Ich solle vielmehr den Schaltknüppel wechseln, der bei mir ab und zu
mal "rauspflutscht". will er mich hier ver....... oder was ????? oder hat der Techniker
keine Ahnung???
Danach habe ich mal selber den ATF-Öl-Behälter geöffnet und mir ist aufgefallen, dass das Öl
ziemlich dünnflüssig ist (fast wie Wasser!) und schwarz... was meint ihr? ist das normal?
Kann ich auch das beliebte ÖL von Motul (Motul gear 300 oder so) für mein 316i verwenden??
Welche Erfahrungen habt ihr so gemacht??
Bedanke mich bei euch schon im voraus...

SinuS
Mit Zitat antworten