Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 28.01.2007, 15:57     #13
Hermann   Hermann ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Hermann

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2001
Beiträge: 8.179

Aktuelles Fahrzeug:
E63 645Ci, E36 318i Cabrio, E39 523i Touring
Die Geschichte: Seit 20 Jahren einzigartig – das BMW 3er Cabrio.

•Vier Generationen, eine klassische Linie.

•Maximale Offenheit als dauerhaftes Qualitätsmerkmal.

•Die Eigenständigkeit wächst – die Dynamik ebenfalls.


Die elegante Silhouette, die niedrige und horizontal ausgerichtete Schulterlinie und eine Sitzposition, die den Kontakt mit der Außenwelt zu einem besonders intensiven Erlebnis macht, prägen das Offenfahren in einem BMW 3er Cabrio bereits seit zwei Jahrzehnten. Der unverwechselbare Fahrgenuss ist zum Markenzeichen des Modells geworden, das neue BMW 3er Cabrio setzt diese Tradition ohne jede Einschränkung fort.

Schon das erste Cabrio auf Basis der BMW 3er Reihe wurde zum Sinnbild für Dynamik und sportliche Eleganz. Als erster Premium-Hersteller, der einen offenen Viersitzer in diesem Segment präsentierte, übernahm BMW im Jahre 1986 einmal mehr eine Vorreiterrolle – und fügte der Freude am Fahren eine neue Facette hinzu. Mittlerweile hat sich in diesem damals neuen Segment ein intensiv geführter Wettbewerb entwickelt. Das BMW 3er Cabrio ist gleichwohl bis heute einzigartig.

Im Gegensatz zu vielen offenen Viersitzern anderer Fahrzeugklassen konnte das erste BMW 3er Cabrio höchste Sicherheitsanforderungen auch ohne den Einsatz eines Überrollbügels erfüllen. Obendrein wurde sein Stoffverdeck vollständig unter einer festen Abdeckung im Heck des Fahrzeugs verstaut. Die betont flache Schulterlinie blieb daher auch bei geöffnetem Dach erhalten und zog sich bis in die Heckpartie hinein. Damit war die klassische Linie des Cabrios auf Basis der BMW 3er Reihe geboren.

Fortgesetzt wurde sie 1993 mit der zweiten Auflage des Modells. Die unvergleichlich offene Atmosphäre wurde um eine betont dynamische Note bereichert. Größere Radhäuser und stärker geneigte A-Säulen ließen das zweite BMW 3er Cabrio noch sportlicher erscheinen. Auch der Markterfolg konnte nochmals gesteigert werden. Waren von der ersten Baureihe schon 143 400 Exemplare produziert worden, verkaufte sich das zweite Cabrio auf Basis der BMW 3er Reihe sogar 196 500-mal in aller Welt.

Und auch die seit dem Jahre 2000 produzierte dritte Auflage setzte den Trend zu mehr Dynamik mit muskulös ausgeformten Flächen fort. Die gewohnten Proportionen blieben dabei erhalten. Flach, elegant und offen erschien auch dieses BMW 3er Cabrio. Zugleich wurde die Differenzierung zur Limousine stärker betont. Die Stückzahlen ihrer Vorgänger hat die dritte Auflage des Cabrios längst übertroffen. Für ein absolutes Novum in seinem Segment sorgte dieses Modell zudem im Antriebsbereich. Erstmals präsentierte BMW einen Dieselmotor in einem offenen Fahrzeug. Mittlerweile hat sich diese Antriebsart dank ihrer vorbildlichen Laufruhe und ihrer imposanten Durchzugskraft auch im Cabrio-Segment durchgesetzt. Die kraftvollen Sechs- und Vierzylinder-Diesel, die für die dritte Auflage des BMW 3er Cabrios zur Wahl gestellt wurden, haben diesen Trend entscheidend beflügelt.

Eine weitere Gemeinsamkeit aller bisher präsentierten Cabrios auf Basis der BMW 3er Reihe besteht darin, daß sie bereits während ihrer Produktionszeit zu Klassikern avancierten. Bei der Entwicklung des jeweiligen Nachfolgemodells galt es daher stets, die elementaren Qualitäten, die ein BMW 3er Cabrio auszeichnen, auf moderne Weise zu adaptieren. Beim neuen BMW 3er Cabrio ist dies in besonders attraktiver Weise gelungen. Es verfügt über ein innovatives Dachkonzept, das den ursprünglichen Charakter des Cabrios nicht nur bewahrt, sondern sogar noch unterstreicht. Mit der Neuinterpretation wird sowohl die Eleganz als auch die sportliche Note des offenen Viersitzers besonders deutlich herausgestellt.

In der Entscheidung für ein BMW 3er Cabrio drückt sich der Wunsch nach einem besonders intensiven Fahrerlebnis aus. Dies umfaßt sowohl die Freude an kraftvollen Motoren und einem agilen, sportlichen Fahrverhalten als auch die Möglichkeit, bei geöffnetem Dach eine möglichst großzügige Atmosphäre unter freiem Himmel genießen zu können. Auch die optische Transparenz ist Bestandteil des Fahrerlebnisses. Denn zweifellos käme niemand auf den Gedanken, sich in einem BMW 3er Cabrio verstecken zu wollen.
__________________
Viele Grüße Hermann

"Nur wer für den Augenblick lebt, lebt für die Zukunft"Heinrich von Kleist
Mit Zitat antworten