Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 22.05.2002, 14:23     #2
akuma   akuma ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von akuma
 
Registriert seit: 05/2002
Ort: D-84xxx
Beiträge: 8.314

Aktuelles Fahrzeug:
"Flocke" E90 318i Bj 02.08

LA-..600
hallo

die versicherung rechnet im allgemeinen pro schadensfall ab.
wenn du also eine defekte scheibe und einen defekten scheinwerfer hast, solltest du der versicherung klarmachen, dass dies die gleiche ursache hatte.
also z.b. bin hinter einem lastwagen gefahren, der steine verloren hat, die mir meine scheibe und den scheinwerfer .....
wird aber schwierig werden.
einfacher ist es du kennst den netten versicherungsvertreter und er dreht was für dich, oder die werkstatt setzt den scheinwerfer (nur die kosten) auf die rechnung von der scheibe. das praktisch nur die euro (vielleicht in der arbeitszeit) vom scheinwerfer auftauchen nicht aber der scheinwerfer an sich....
__________________
Zent(ralf)riedhof
Userpage von akuma
Mit Zitat antworten