Thema: 3er / 4er allg. unrunder leerauf bei kaltem motor
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 22.05.2002, 07:37     #3
Michael 320   Michael 320 ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von Michael 320
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: D-63741 Aschaffenburg
Beiträge: 1.170

Aktuelles Fahrzeug:
320i Limousine (E36/M52)

AB
Wenn du das Auto im kalten zustand nur kurz bewegst (im Hof) ersäuft er die beim nächsten Anlassen fast weil die Motorelektronik im kalten Zustand viel Sprit einspritzen lässt. Du hast also noch ne Menge sprit im Motor drinne wenn du ihn nur kurz bewegst.
Wenn du jetzt am nächsten morgen wieder "kalt" startest geht das spiel von vorne los und es kann sein das evtl. die Zündkerzen zu feucht sind oder zuviel Sprit drin is und es so zu aussetzern kommt. Is ein allgemein bekanntes Problem bei den 6packs - aber die Motorelektronik weiss halt auch nich vorher das du jetzt nur 5 Meter in die Garage rollen willst...

Ansonsten wie mein Vorredner gesagt hat mal die Zündanlage prüfen wenn das Problem ständig auftritt.
__________________
Gruß Michael
PS. Gas is rechts ;-)

Meiner
Mit Zitat antworten