Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 21.05.2002, 06:56     #4
Okley   Okley ist offline
User ist gesperrt
 
Registriert seit: 04/2002
Beiträge: 2.422
Diesen Händler gibt es noch immer ! Doch es ist der gleiche Geschäftsführer. Er ist meist unfreundlich, die Verkäufer denken wenn nicht einer mit Anzug etc. kommt, kann sich kein Auto leisten. So wie ein Bekannter von mir. Hat eine riesige Gärtnerei etc. Er ging natürlich in der Arbeitsmontur ein Auto kaufen. Er wartete 30min. alleine Bei den Auots bis einer ihm sagte, das die Gebrauchten draußen sind. Jedoch hat er nicht nur eine Million Euro am Konto.
Als sie das schließlich bemerkten, waren sie auf einmal freundlich etc. Doch PEch, er fuhr nach Villach zum Auto Haus Frey (ERZ Feind des Denzel Klagenfurt) und wurde nett et.c bedient. Nun nahm er einen X5 3.0i mit VOLLAUSTTATUNG nur um dem Denzel zu zeigen das sie einen Fehler gemacht haben.n Das bereut Denzel noch bis heute, obwohl Denzel immer mehr Plus von Bmw verkäufen bekommt, gehen sehr viele nach Villach ! Ich sagte natürlich dem Chef, wer da war, und was passiert war, er entschuldigte schriftlich bei ihm und forderte ihn auf seine Serviceleistungen bei Denzel zu machen. DOch der STOLZ war größer !


Ciao
Mit Zitat antworten