Thema: 3er / 4er allg. kaufentscheidung 325 cabrio!!
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 15.05.2002, 10:44     #13
joebru   joebru ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von joebru

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2002
Ort: D-32839 Steinheim
Beiträge: 225

Aktuelles Fahrzeug:
E46 330i Cabrio

HX-II-XX
so.....
war bei einem unabhängigen gutachter!
der sagt, der wagen hätte einen auf die vorderachse bekommen und das wäre schlecht repariert worden! der dom, wo der stossdämpfer drinsitzt, ist nur ausgebeult worden, obwohl er hätte ausgetauscht werden müssen: folge ist, das der wagen nie wieder richtig geradeausfahren wird! es sei denn man tauscht den dom und das kostet ein vermögen!
dann sei noch die alte achse drin! wohl nur wieder nen bisschen geradegehämmert und das wars! der gutachter meint, dass wäre lebensgefährlich! auch das lenkgetriebe (? oder so ähnlich... ) hätte einen mitbekommen und wäre auch nur wieder zusammengeflickt worden...! wenn das ding bricht, lenkt man ins leere!

habe also den wagen gestern wieder weggebracht, der verkäufer hat ohne bedenken das geld wieder rausgerückt und ich bin um eine wichtige erfahrung reicher.....!

werde mal gucken, ob der wagen morgen wieder angeboten wird und dann mal nen kumpel anrufen lassen, ob der den unfall weiterhin verschweigt!
dann sollte man da nämlich rechtliche schritte einleiten! solche verkäufer gehören vom markt....!
nicht auszudenken, was passiert wenn so ein ding bei 200 auf der bahn bricht.....

vielen dank erstmal an alle....

gruss jörg
Userpage von joebru
Mit Zitat antworten