Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 14.05.2002, 19:48     #44
kabe   kabe ist offline
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 12/2001
Beiträge: 2.377
Zitat:
Original geschrieben von Chaplin

Ich verurteile solche sogenannten "Tachojustierungen" auf das schärfste.
Das passiert meistens, wenn die Supersonderleasingkonditionen mit 10.000km pro Jahr bei weitem nicht reichen. Immer öfter versuchen Leute so um die Nachforderungen der Leasinggesellschaften herumzukommen und die Händler forschen oftmals nicht wirklich nach, da der Kunde ja wieder ein Auto "kauft".
Ist einfach Betrug und viele machen da mit. Sehen das als Kavaliersdelikt oder Sport wie auch Versicherungsbetrug ein Volkssport zu sein scheint.
Am besten noch über die hohen Prämien schimpfen, das entlastet das Unrechtbewußtsein. ("Schließlich habe ich ja drei Jahre immer meine Prämie bezahlt und da wollen die tatsächlich noch für 60.000 Mehrkilometer Geld von mir. Die spinnen doch.")
Userpage von kabe
Mit Zitat antworten