Thema: 1er E87 u.a. 120d Fazit nach knapp 10.000 km
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 26.10.2006, 23:52     #54
AtzeE46   AtzeE46 ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von AtzeE46
 
Registriert seit: 06/2006
Beiträge: 184

Aktuelles Fahrzeug:
120d, M6 Coupé, X3 3.0d
Moin,

also nach 8.500km waren bei meinem kl. die Bremsen vorne komlett im Sack ( u.a.Nordschleife). Die haben direkt welche aus München geschickt und die haben die Beläge und Scheiben mit ungläubigem Gesicht auf Garantie gewechselt. Wenn auch nicht freiwillig, der eine Ingenieur meinte "Wie viel km hat das Auto runter?" "Was noch nicht mal 10.000 km und schon die Bremsen runter, das kann nicht sein!"

Also das ist wirklich etwas früh find ich, 8.500km ist doch nicht viel, hab jetzt bei ca.17.000km schon zum 2. mal die komlette Bremse vorne gewechselt bekommen.

Das ist Kulanter Service !!!
__________________
Je mehr Pferde Stärken desto besser, natürlich mit Heckantrieb !!!

Geändert von AtzeE46 (26.10.2006 um 23:54 Uhr)
Mit Zitat antworten