Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 13.05.2002, 09:15     #16
|\|oah   |\|oah ist offline
Senior Freak
 
 
Registriert seit: 04/2002
Ort: Ruhrgebiet/ Mülheim
Beiträge: 845

Aktuelles Fahrzeug:
E46 323i 2.5L Limo M

MH-XX-XX
Moin!

Also mit dem Punkt "unter 25 Jährige" braucht sich hier keiner Sorgen zu
machen, wenn der Versicherungsvertreter ausdrücklich danach fragt und
das auch in den Vertrag kommt, muss man es unbedingt angeben.

Diese Klausel bezieht sich aber wirklich nur auf Kasko - wenn man Teilkasko
oder Vollkasko überhaupt haben will.

Also nicht in die Hosen machen, denn so kann man wirklich eine
große Menge Geld legal sparen.

Nur mit dieser "25 Klausel" aufpassen bei Kasko, da Du sonst
bei einem selbst verursachten Unfall, leider nicht das Geld für
die Instantsetzung Deines Wagen wiederbekommen wirst.

Leute die Du angefahren hast etc. bekommen natürlich Ihr Geld,
auch die Insassen sind immer über die Haftflicht versichert.

Wir leben ja nicht in Amiland.


Gruß,

|\|oah

PS Am besten mal bei einer guten Versicherung beraten lassen.
Meine KFZ sind bei Rheinland Versicherungen (Hauptniederlassung Neuss) versichert.
__________________
|\|oah's 2.5l limo
Mit Zitat antworten