Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 28.09.2006, 21:19     #1
Schwabinger7   Schwabinger7 ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Schwabinger7

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2003
Beiträge: 2.591

Aktuelles Fahrzeug:
[F25] X3 30d M (2013) ___ [E92] 330iA M (2008) ____ [KTM] 1190 Adventure R (2015) ___
Wie schlecht sind RFT Reifen wirklich?

Servus!

Nachdem ich jetzt einen Monster-Thread in einem Schwedischen BMW Forum gelesen habe bin ich gelinde gesagt leicht verunsichert ob RFT Reifen der Wahrheit letzter Schluss sind. Das Fazit des Threads ist eigentlich das RFT Reifen, laut, unkomfortabel, unsportlich und als Winterreifen ohne Grip sind.
Die meisten der 1er Fahrer reiten nur ihre mit dem Fahrzeug gekauften RFT runter und steigen dann auf "normale" Reifen in Verbindung mit dem "Mobility Kit 2" aus dem M5 / Z4M um. Ich krieg ja meinen 1er im November auf Sommerreifen und da ist die Winterreifenfrage ziemlich akut. Also was soll ich tun? RFT oder nicht RFT?

Merci im Voraus!
//Stephan
__________________

DSC OFF - T-Shirts
Extra Bavariam nulla vita, et si est vita, non est ita.
Userpage von Schwabinger7 Spritmonitor von Schwabinger7
Mit Zitat antworten