Thema: 3er / 4er allg. DME Motorsoftware Update quatsch!?
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 09.05.2002, 16:40     #5
Wolfhart   Wolfhart ist offline
BMW-Treff Team
  Benutzerbild von Wolfhart
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-52249 Eschweiler
Beiträge: 10.929

Aktuelles Fahrzeug:
BMW X3, BMW Z4, Opel Corsa D 1,4 Sport, VW Golf IV 1,6

AC-
Wenn Fehler, also Bugs, vorliegen, dann sollte das Update eigentlich selbstverständlicherweise kostenfrei sein.
Ist ja schließlich bei Software- und Hardwareherstellern (neue Firmware, Treiber, etc.) auch so.
Ich halte es für ein Unding, daß man sich ein Produkt kauft, bei dessen Software im Nachhinein Fehler festgestellt werden und man soll dann für ein Update auch noch bezahlen.

Anders sieht das sicher aus, wenn das Update nur zusätzliche Features ermöglicht, die beim Kauf des Produktes nicht eingeschlossen waren. Aber selbst dann könnte man das ggf. etwas kulanter handhaben, solange der Kostenfaktor für die Werkstatt nicht zu hoch liegt.

Kundenfreundlichkeit wäre da sicher nicht unangebracht.
Userpage von Wolfhart Spritmonitor von Wolfhart
Mit Zitat antworten