Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 09.05.2002, 14:38     #17
Albert   Albert ist offline
Power User
  Benutzerbild von Albert
 
Registriert seit: 06/2001
Ort: D-29227 Celle
Beiträge: 17.738

CE-
Zitat:
Original geschrieben von Nudel
Dem Bangle kann man IMHO die neue Designphilosophie nicht zu 100 % in die Schuhe schieben, sondern wohl eher Milberg & Co., die das haben durchgehen lassen.
...wobei ich in dem speziellen Fall das Gefühl habe, dass sie eher das kleinste Übel denn den besten Entwurf durchgenickt haben . Aber im Ernst: Ich halte Bangle noch nicht einmal für eine Ausnahmeerscheinung oder gar für einen schlechten Designer - in seinem Fall hat man halt nur entschieden, dass er sich nicht nur bei Studien, sondern auch im "Echtbetrieb" austoben darf. Vergleicht man z. B. mit de Silva (vorher Alfa, jetzt Seat), der bei Studien IMHO teilweise noch üblere Sachen als Bangle abgeliefert hat, dann merkt man den in Produktion gegangen Ergebnissen die Daumenschrauben des VW-Konzerns, die bei BMW zu fehlen schienen, doch sehr deutlich an.

Wie gesagt - ich habe Hoffnung.

Gruß
Al
Mit Zitat antworten