Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 16.09.2006, 20:24     #1
Hermann   Hermann ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Hermann

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2001
Beiträge: 8.178

Aktuelles Fahrzeug:
E63 645Ci, E36 318i Cabrio, E39 523i Touring
BMW Group ist die Nummer eins in nachhaltigem Wirtschaften.

Erneut Branchenführer in den Dow Jones Sustainability Indizes.

München. Die BMW Group ist in der Automobilindustrie weltweit Branchenführer für nachhaltiges Wirtschaften. Zu diesem Ergebnis kommt die SAM Group bei ihrer aktuellen Bewertung für die Dow Jones Sustainability Indexes (DJSI). Damit konnte die BMW Group den ersten Platz des letzten Jahres erfolgreich verteidigen und ist als einziges Unternehmen der Branche seit Indexgründung im Jahr 1999 ohne Unterbrechung im Dow Jones Sustainability Index World und im europäischen Dow Jones Sustainability STOXX Index vertreten. Das Volumen der nach diesen Indizes verwalteten Gelder beträgt derzeit etwa fünf Milliarden US Dollar.

Die SAM Group analysiert jährlich 2.500 Unternehmen hinsichtlich ihrer ökologischen, sozialen und wirtschaftlichen Leistung und wählt die besten 10% für die Dow Jones Sustainability Indexes aus. Berücksichtigt werden dabei auch branchenspezifische Herausforderungen. Diese sind in der Automobilindustrie beispielsweise der Klimawandel oder ökologische und soziale Standards bei Lieferanten.

Nachhaltiges Wirtschaften ist in der BMW Group Teil der Unternehmens¬strategie. So arbeiten die Ingenieure der BMW Group seit Jahren intensiv an der Senkung des Flottenverbrauchs. Neben der Optimierung der Otto- und Dieselmotoren gehören hierzu die Elektrifizierung des Antriebs und die Umsetzung von Wasserstoff im Verbrennungsmotor. Mit BMW CleanEnergy zeigt das Unternehmen seine Vision vom CO2-freien Fahren. Umwelt-managementsysteme an den Produktionsstandorten helfen mögliche negative Auswirkungen auf die Umwelt zu vermeiden. Hohe soziale Standards für die Mitarbeiter der BMW Group sind an allen Standorten seit Jahrzehnten gelebte Praxis. Darüber hinaus unternimmt die BMW Group vielfältige gemeinnützige Aktivitäten, nicht nur in der Nachbarschaft ihrer Standorte sondern weltweit. Detaillierte Infos dazu unter www.bmwgroup.com/responsibility

Die Dow Jones Sustainability Indexes Familie setzt sich aus globalen und europäischen Indizes zusammen. Der Dow Jones Sustainability Index wurde als erster globaler Nachhaltigkeitsindex im Jahr 1999 gegründet und wird seitdem jährlich von der SAM Group mit Sitz in Zürich in Kooperation mit Dow Jones Indexes und STOXX Limited publiziert.
__________________
Viele Grüße Hermann

"Nur wer für den Augenblick lebt, lebt für die Zukunft"Heinrich von Kleist
Mit Zitat antworten