Thema: 1er E87 u.a. 116i kaufen / leasen oder wie?
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 15.09.2006, 10:52     #3
Hammer-Sport   Hammer-Sport ist offline
Junior Mitglied
 
 
Registriert seit: 09/2006
Beiträge: 5
Re: 116i kaufen / leasen oder wie?

Hi,

also aus Sicherheitsgründen wärend der Laufzeit kann ich dir nur Leasing empfehlen,weil da Leasing Extra drin ist, welches bei einem Totalschaden oder Diebstahl des Fahrzeugs für evtl. Differenzen zwischen dem Wert von der Versicherung und der Bank einspringt.Bei ner Finanzierung trägst du allein das Risiko und beim Leasing kannst du auch das Auto danach kaufen oder nochmal finanzieren.Das sind nur ein paar Vorteile.

Wir haben hier ein super Angebot 116i Silber,Schwarz od. Sparkling Graphit ,18" Alufelgen mit RunFlat, Tieferlegung,Advantage-Paket inkl. Klimaautomatik,Sport-Lenkrad,PDC-hinten,Regensensor,usw. für 139€ bei einer Anzahlung von 4.490€ inkl. allem. und das passt auch mit der Kilometerleistung!

Weis ja nicht wo du her kommst aber bei Interesse kannst du dich gerne melden!

MfG

Zitat:
Original geschrieben von peter3112
Hallo zusammen,

meine Freundin würde sich gerne ein neues Auto zulegen. Es soll ein 116i sein. Sie fährt auch nur ca. 10 000 km im Jahr. Es ist ziemlich sicher dass sie das Auto mindestens 6,7-8 Jahre fahren wird. Es gibt ja jetzt mehrer Optionen:

1. Gebrauchtwagen kaufen, für 16 - 17 000 bekommt man ja was ordentliches.
2. Einen Neuen/Gebrauchten leasen oder finanzieren.

Da ich meine Autos bisher immer nur bar gekauft habe, kenn ich mich mit dem finanzieren nicht so wirklich aus. Was ist denn sinnvoll wenn man schon weiß dass man das Auto länger behalten möchte, bzw. dann vom Vertrag übernehmen möchte.
Ich denke mal dass das mit dem Barkauf nichts wird, da sie für Ihren alten Seat Arosa nicht wirklich viel bekommen wird.

Für ein paar hilfreiche Antworten wäre ich dankbar.
Mit Zitat antworten