Thema: 1er E87 u.a. 135i bald verfügbar?
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 14.09.2006, 14:38     #66
freakE46   freakE46 ist offline
Power User
  Benutzerbild von freakE46
 
Registriert seit: 10/2005
Beiträge: 14.014

DD-
Zitat:
Original geschrieben von selars
Die RS-Modelle dagegen verkörpern die reinrassigen Sportler (soweit man das bei Limousinen, Kombis, usw. überhaupt sagen kann). Mir geht es daher nicht nur um die reine Leistung, sondern auch um die Ähnlichkeit der Fahrzeugcharaktere. Und hier sind die M-Fahrzeuge näher an den RS-Modellen dran als an den "zahmeren" S. Auch wenn vielleicht mal 40 oder 50 PS dazwischen liegen.
Seitdem auch Audi auf das Hochdrehzahlkonzept setzt, sind klare Paralellen zu den M-Modellen erkennbar. Die S-Modelle spielen den sportlichen Allrounder, die RS-Modelle sind schon eher etwas für die Rennstrecke (Motorcharakteristik, Fahrwerk, Inneraumgestaltung).

Der RS3 (schon beim Vorgängermodell im Gespräch gewesen) wird sicher ein Kracher. Er könnte den für den TT RS angedachten 2,5-Liter-R5 mit rund 350PS erhalten - aber lassen wir uns überraschen. Es wäre schade, wenn BMW (insbesondere die M GmbH) dem nichts entgegen setzen zu hätte. Trotz aller Faszination erfrage ich manchmal den Sinn dieser Krawallbüchsen.
__________________
Just because you're paranoid, don't mean they're not after you.
Userpage von freakE46
Mit Zitat antworten