Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 07.05.2002, 17:10     #80
Thomas 346C   Thomas 346C ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Thomas 346C
 
Registriert seit: 01/2002
Ort: D-5xxxx
Beiträge: 6.235

Aktuelles Fahrzeug:
135i N55
@audianer:

Watt, wer bist Du denn?

Kannst Du nicht sachlich argumentieren, anstatt hier wild zu schreiben, alle seien hier die letzten!? Sorry, aber das zeigt, wie arm Du eigentlich bist (nicht finanziell, sondern geistig!).
Hat Dir einer hier irgendetwas getan?

Zum Thema:
Zur Diskussion über Allrad gegen Heckantrieb möchte ich folgendes sagen:

Klar ist, das Allrad auf nasser oder verschneiter Strasse Vorteile gegenüber Heckantrieb hat, keine Frage. Dieser Vorteil relativiert sich aber auf trockener Strecke, da beim Heckantrieb keinerlei Antriebseinflüsse in der Lenkung spürbar sind, das Gewicht und die Reibung niedriger (und somit Verbrauch geringer) ist. Zudem untersteuert ein Hecktriebler nicht so blöde bei schnell gefahrenen Kurven. Warst Du schon mal auf der Nordschleife? Die einzigen, die wild um die Ecke kreischen, sind Fronttriebler der Marken Opel, VW und AUDI, sowie die Allradler!! Die BMWs und andere Hecktriebler zeigen deutlich weniger Quietschen und Untersteuern bei gleicher oder sogar höherer Geschwindigkeit. Und warum? Weil BMW bessere Fahrwerke baut als die VAG!! Das ist nämlich eine Kunst, bei der keiner BMW etwas vormachen kann! Audi oder VW versuchen ihr mangelhafte Fronttriebler-Traktion bei stärkeren Motoren mit Allrad zu kompensieren. Und für Kurvenverhalten ist nicht der Allradantrieb entscheidend. Oder willst Du einem Jeep bessere Kurvenlage als einem BMW unterstellen? Der hat ja schlliesslich auch Allrad! In einem Allrad-Vergleich (Audi/BMW/Jaguar) ging der BMW als klarer Sieger hervor, allerdings wurde dem Hecktriebler noch ein besseres Ausweich- und Handlingverhalten als dem Allradler bescheinigt! Na, merken wir was?! Deinen komischen Allrad kannst Du Dir wer weiss wohin schieben! Sowas brauchen nur Autos (VW/Audi), die mit Frontantrieb keine Traktion aufbauen, weil der Hersteller bei der Entwicklung Mist gebaut hat oder an seinem Frontantrieb-Konzept festhalten will!!

Jetzt komm mir nicht noch damit, dass Audi bessere Motoren as BMW baut, ich glaube dann bist Du hier ganz schnell Deinen Account los, weil darüber braucht man nicht zu diskutieren!

P.S.:Mein Vater hatte 1996 auch einen A6 2.5 TDI mit Frontantrieb. Bei jedem flotten Losfahren (vor allem bei Nässe) scharrten die Räder. Es gab aber keinen ach so tollen Allrad für das Modell. Toll ne? Super Politik, die Audi da betreibt!

Was soll eigentlich der Vergleich mit der DTM? Dafür ist BMW in der FORMEL 1!!
Aber was soll's! Werde glücklich mit Deinem supertollen allerheiligen Allrad-Audi/VW/Skoda.

Falls Du mal versuchen solltest, in einer schnellen Kurve an einem vernünftigen BMW dranzubleiben, pass auf, dass Du keinen Abflug machst!!

Übrigens, Deine tollen, unsachlichen Äusserungen kannst Du Dir entweder komplett sparen, oder in irgendeinem Audi-Forum posten! Da triffst Du Leute von Deinem Niveau!

MfG Thomas
Userpage von Thomas 346C
Mit Zitat antworten