Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 30.08.2006, 20:14     #7
CityCobra   CityCobra ist offline
Power User
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2003
Ort: D-46xxx
Beiträge: 23.770

Aktuelles Fahrzeug:
Z4 3.0si Coupe Individual / Performance

RE-ZZ
Nur zur Info :

Ich habe den Ölwechsel korrekt ausgeführt, dass heißt alles so gemacht wie hier gepostet wurde aber trotzdem gingen nur ca. 5,5 l rein.
Allerdings bin ich etwas unter der Max-Markierung.
Trotzdem wären 6,5 l Öl entscheidend zuviel Öl gewesen, und der Wert laut Handbuch kann einfach nicht stimmen.
Zumindest nicht in meinem Fall, und da ich mittlerweile schon 3 Ölwechsel durchgeführt habe und das Resultat immer das gleiche ist kann da was nicht stimmen.
Der Wagen stand auf ebener Fläche über einer Grube.
Das Altöl habe ich solange ablaufen lassen bis nur noch vereinzelte Tropfen kamen.
Das Filtergehäuse wurde auch vorher kpl. geöffnet und der alte Filter entnommen.
Habe sogar den Behälter noch ausgewischt.
Nach dem Wechsel des Filters und dem Befüllen hatte ich ca. 5 l Öl eingefüllt und den Motor kurz gestartet für ca. 10 Sekunden.
Dann eine Weile gewartet und nachgemessen - Markierung Ölstab auf Minimum.
Habe dann noch etwas Öl nachgefüllt das ich insgesamt auf ca. 5,5 l gekommen bin und den Füllstand nun knapp unter Max habe.
Userpage von CityCobra
Mit Zitat antworten