Thema: 3er / 4er allg. Vmax unserer BMWs
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 06.05.2002, 12:45     #64
Zodiac   Zodiac ist offline
Junior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2002
Beiträge: 30

Aktuelles Fahrzeug:
E46 M3 Coupé u. E46 316Ti
Hier meine versprochene Information zum Thema Vmax Begrenzung:

BMW München: ja und nein (jein). Bei den älteren Motoren (was ist älter? M50/M52/M42??) wenn die Standardserienbereifung die Höchstgeschwindigkeit des Fahrzeugs einschränkt, sonst teilweise offen. Bei den ganz neuen Benzinern, soweit der Mitarbeiter weiß, sind generell alle beschränkt (die kleinen Fahrzeuge wegen der Reifen, die 3l Modelle wegen 250 km/h Beschränkung).

Man merkt, dass bei BMW nicht gerne über das Thema gesprochen werden möchte. Nach den Dieseln habe ich nicht gefragt, weil für mich nicht so relevant.


Schnitzer: die BMW Diesel sicher alle, von den Benzinern weiß man nur von allen 3.0 und M- Fahrzeugen, dass sie Vmax beschränkt sind.

Da kommt mir der Gedanke: macht Schnitzer die Steuergerätemodifikationen gar nicht selber??

Mein Motorenspezialist (Lieferant der Steuersoftware für diverse Kleinunternehmen und auch für DS Motorsport!):
Generell haben alle Steuergeräte von BMW der letzten 8 Jahre die Höchstgeschwindigkeitbegrenzung enthalten. Dazu zählen alle 4 Zylinder (wahrscheinlich wegen der Reifen) und 6 Zylinder. Teilweise verschiedene Settings in einer Serie. Aber auch sehr sehr selten: keine Vmax. Am Telefon errechnete er (Umwandlung des Hex Codes in km/h) an einer gerade vorhandenem Siemens Steuergerätesoftware eines 328i, eine Vmax Begrenzung von 243km/h. Durch dieses Durcheinander wird daher generell bei allen Steuergeräten die Vmax gelöscht.


Nach diesen Aussagen kann nur festgestellt werden, dass hier von BMW ruhig mal stärker mit offenen Karten gespielt werden sollte, um langwierige Diskussionen zu vermeiden. Es gibt also durchaus die Möglichkeit, dass einige ganz ganz wenige Fahrzeuge keine Vmax Beschränkung haben. Aber sind dieses denn alles Fahrer aus diesem Forum? Doch Spaß bei Seite, ich mit meinen BMWs, und das waren nicht wenige, hatte immer das Glück, soweit ich mich erinnere bzw. gerade mit dem 316Ti, in die Vmax zulaufen (bergab) und nicht in den Drehzahlbegrenzer.

Abhilfe bringt hier definitiv nur eine Anpassung der Steuersoftware. Leider gibt es noch nichts für die VT Motoren.

@ Jan Henning

Wenn ein Thema sich im Kreis dreht, will sagen man kommt nicht zu einer Lösung des Problems, halte ich es für besser (zeitsparender) das Thema zu beenden und erst bei absolut neuen Erkenntnissen den Thread wieder aufzumachen.

Trotzdem bleibe ich am Ball.


Gruß an alle

Zodiac
Mit Zitat antworten