Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 30.08.2006, 07:45     #10
Albert   Albert ist offline
Power User
  Benutzerbild von Albert

Threadersteller
 
Registriert seit: 06/2001
Ort: D-29227 Celle
Beiträge: 17.738

CE-
BMW International Open 2006
Shoot Out mit zehn Stars zur Eröffnung


Gewöhnlich gehen die Golfprofessionals in Gruppen von zwei oder drei Spielern auf die Runden. Das gilt auch für die BMW International Open 2006, 31. August bis 03. September im Golfclub München Nord-Eichenried. Was aber, wenn zehn der weltbesten Stars in einer Spielgruppe den Kurs in Angriff nehmen? Dann steht traditionell das Shoot Out auf dem Programm. Ein Wettbewerb, auf den sich die Zuschauer besonders freuen. Er bietet die ideale Möglichkeit die Stars aus nächster Nähe und in entspannter Atmosphäre zu beobachten und entlang der Fairways zu begleiten.

Zehn der besten Golfprofessionals treten zum Shoot Out über 9 Löcher an. Dabei sein werden unter anderem die Stars der BMW International Open 2006: John Daly (USA), Retief Goosen (Südafrika), David Howell (England), Colin Montgomerie (Schottland), Padraig Harrington (Irland), Miguel Angel Jiménez (Spanien), Luke Donald (England), Paul Casey (England), Ian Woosnam (Wales) und Bernhard Langer (Anhausen).

Bei einem Shoot Out starten zehn Spieler gemeinsam am ersten Abschlag. An jeder Spielbahn scheidet der Akteur mit dem schlechtesten Ergebnis aus. Auf dem neunten Grün kommt es dann zum „Finale“ zwischen den beiden letzten im Wettbewerb ver-
bliebenen Spielern.

Abschlag zum Shoot Out der BMW International Open 2006 ist am Dienstag, 29. August, um 14.00 Uhr auf Bahn 1 im Golfclub München Nord-Eichenried. Der Eintritt ist ebenso wie am Mittwoch, 28. August, zum Pro-Am Turnier und an den beiden ersten Turniertagen, Donnerstag und Freitag, 31. August und 01. September, frei.
Mit Zitat antworten