Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 17.08.2006, 14:52     #51
mag328ci   mag328ci ist offline
Freak
 
 
Registriert seit: 11/2003
Beiträge: 592
"Letztlich ist der Diesel eh immer schneller am Ziel!"

also so ein quatsch. natürlich ist ein diesel schneller am ziel wenn man die strecke so wählt dass der diesel gerade so ohne zu tanken durchkommt und morgens gefahren wird wenn es stau gibt. lass die mal nachts auf 200km unterwegs sein dann schauts wieder anders aus.


und wer glaubt ein 3l d gechipped geht in 17,5s auf 200 der sollte mal testen ob seine stoppuhr richtig geht. nur so am rande, der 535d wurde von 0-100 mit ca. 6,5 s getestet und der 3er soll das mit gleicher leistung in ca. 5,7 schaffen? und selbst wenn das noch stimmen würde wäre das eine zeit unter 12s von 100-200 Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar. . da bin ich ja schon froh wenn ich zeiten von um die 12s für brauch .
bevor irgend jemand sowas schreibt soll er sich mal ins auto setzen und wirklich zeiten messen und nicht immer gleich was schreiben nur weil er subjektiv "gut geht" oder was auch immer. willi`s 3l mit auch ca. 275PS hat dafür fast 18s gebraucht. naja, vielleicht war er ja von 0-100 schneller als das licht und hat so eine sekunde gut gemacht Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar. .

kann man sich nicht drauf einigen in der elastizität sind bei 2 gleich starken autos der diesel schneller und bei allen anderen sachen der benziner (was fahrwerte angeht)?
Userpage von mag328ci
Mit Zitat antworten