Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 16.08.2006, 14:39     #2
Hatse   Hatse ist offline
Profi
 
 
Registriert seit: 11/2003
Ort: D-14797 Kloster Lehnin
Beiträge: 1.636

Aktuelles Fahrzeug:
E46 330 D Limo
Ich hab nur einen Rat, lass von Pirelli die Finger. Meine Erfahrungen bezüglich Pirelle gingen immer in Richtung "schwabbeliges", unpräzieses Fahrverhalten. Was Besseres wie die Bridgestone hatte ich noch nie drauf. Zu Michelin kann ich nichts sagen. Schätze das Bridgestone oder/und Michellin die besten Reifen für das Auto sind. Hab mit den Bridgestone auch noch nie die manchmal zitierte Schwäche bei nasser Fahrbahn festgestellt. Im Gegenteil, die haben mir bei Nacht und Mieselregen schon mal den Hals gerettet. Ich bin überzeugt das ich in gleicher Situation mit manch anderen Reifen schwer beschädigt im Krankenhaus gelegen hätte.
__________________
BMW, unterschiedliche Fahrer, unterschiedliche Erfahrungen, unterschiedliche Ansichten.

Geändert von Hatse (16.08.2006 um 14:43 Uhr)
Mit Zitat antworten