Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 16.08.2006, 13:56     #14
tom43   tom43 ist offline
Freak
 
 
Registriert seit: 06/2002
Beiträge: 531

Aktuelles Fahrzeug:
E90 330d SG M-Sports; E30 318iS
Hi,

der 330d ist ein toller Dieselmotor. Ich fahre einen 330d Handschalter nun 2900 km und habe einen Durchschnittsverbrauch von 6.5 Litern nach BC ohne zu Schleichen!

Wenn hier jemand sagt, dass man den Diesel nicht raushört, dann hat meiner Meinung nach kein Gefühl für Motoren. Im Leerlauf spürt man doch schon noch leichte Vibrationen am Lenkrad, auch sonst gibt sich der Wagen kerniger als der 330i. Dafür ist er während der Fahrt bis in hohe Temporegionen aufgrund des niedrigen Drehzahlniveaus sehr leise.

Zu den Fahrleistungen: ein Porschekiller ist es, wie man hier oft den Eindruck gewintt, sicherlich nicht. Er geht für 231 PS ordentlich, aber nicht ungewöhnlich.
Der Durchzug ist natürlich besser als im 330i, den 335i als Vergleich heranzuziehen (s.o.) ist einfach unfair. Der Wagen schluckt ruckzuck das doppelte. Aber: auch der ist im Durchzug einen Tick langsamer...

@Gladdi: die von Dir anegegebenen Fahrwerte zum 330d von Digi-Tec stammen aus einer durch und durch unglaubwürdigen Tunerzeitschrift. DerWagen geht in ca. 25 Sekunden auf 200 (AutoBild Sportscars)...alles andere ist Käse!

@GixGax: Quelle? Unglaubwürdig, aber siehe selbst....
http://www.digi-tec.de/de/home/news_detail.php?id=102

Gruß
__________________
Wenn man einen Schlumpf würgt, welche Farbe bekommt er dann?

Geändert von tom43 (16.08.2006 um 13:59 Uhr)
Mit Zitat antworten