Thema: 3er / 4er allg. Blinkermodul und US Chirpen
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 04.05.2002, 15:29     #1
loppi   loppi ist offline
Junior Freak
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2002
Ort: Bochum
Beiträge: 296

Aktuelles Fahrzeug:
E46 320D Facelift 2002

TL 224
Blinkermodul und US Chirpen

Ich habe vor 2 Wochen das Blinkermodul von SaniTuning gekauft und eingebaut. Beim betrieb viel mir auf das die Blinkintervalle einen enorm großen Abstand haben ich schätze mal so 1,5 Sekunden zwischen den Blinken. Bei anderen Autos geht das wesentlich schneller das sieht einfach besser aus.

Dann habe ich an den noch verfügbaren ausgang eine Sirene von Pekatronic für 40€ angeschlossen. Diese Sirene wurde mir empfohlen, um dieses US Chierpen zu erzeugen, und wenn ich die Sirene an meinem PC anschließe, und die Intervalle ganz kurz mache, hört es sich auch ganz gut an, aber das Geräusch was dann vom Blinkermodul erzeugt wird ist völliger Mißt. Die Intervalle beim öffnen haben zu lange Pausen und zu kurze Stromimpulse, so daß sich der Ton total unregelmäßig anhört, außerdem piept die Sirene dann nur.

Ich werde beides wieder Verkaufen und mir dann eine DWA einbauen. So bringt daß einfach nichts.
Also wer sich das SaniTuning Modul einbauen will, um dieses Chierpen zu erzeugen, wird es damit nich schaffen.

Ansonsten erfüllt das Modul vom SaniTuning seinen beschriebenen Zweck das Auto Blinkt einmal beim Schleißen und zweimal beim öffnen, und der akkustische regelbare Ausgang funktioniert auch, man braucht nur keine Sirene zu kaufen sondern es reicht ein piezogeber der wesentlich günstiger ist und den selben ton erzeugt.

Ps: Der Service bei SaniTuning ist sehr gut!!
Mit Zitat antworten